Familieninitiative Bad Vilbel startet wieder durch

Bad Vilbel
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Seit nunmehr über zehn Jahren gibt es die Initiative „wellcome“ in Bad Vilbel. Die Initiative unterstützt Familien im ersten Jahr nach der Geburt eines Kindes. Getragen wird wellcome von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen, die den Familien Zeit, Aufmerksamkeit und Verlässlichkeit schenken. Nun bietet wellcome wieder seine vielfältigen Angebote an, die zunächst vor allem an der frischen Luft stattfinden.

2021-07-21 wellcome startet wieder.jpg

„Im Spagat zwischen Homeoffice, Homeschooling, Kinderbetreuung und Haushalt sind besonders Mütter in der Corona-Pandemie einem starken Druck ausgesetzt. Die Ehrenamtlichen unterstützen, wie es ansonsten Familien, Nachbarn oder Freunde leisten. Sie sind kinderfreundlich, vertrauensvoll und haben viel Erfahrung, damit das ‚Abenteuer Familie‘ gelingt“, beschreibt Ilona Schopf, Koordinatorin von wellcome Bad Vilbel, die besondere Aufgabe der sogenannten wellcome-Engel.

Wer Hilfe oder Gemeinschaft sucht oder einfach jemanden zum Reden braucht, ist bei wellcome genau richtig. Die Initiative befindet sich in der Trägerschaft der AWO Bad Vilbel und arbeitet in Kooperation mit dem Familienbüro der Stadt Bad Vilbel zusammen. Die Leiterin des städtischen Familienbüros, Jutta Wagner, begleitet die Initiative seit deren Gründung. „Wir konnten in diesen Jahren schon viele Familien mit den Engeln verbinden und daraus sind teilweise tiefe Freundschaften entstanden. Wellcome ist mehr als eine schlichte Familienhilfe, es ist gelebte Unterstützung und Gemeinschaftssinn“, erklärt Wagner.

Auch für die ehrenamtlich Tätigen ist die Initiative ein großer Gewinn, so beschrieben diese als Bereicherung für das eigene Leben und empfinden eine große Dankbarkeit und viel Vertrauen im Umgang mit den Familien. „Mit unserer Initiative machen wir denen ein Angebot, die sich möglicherweise in manchem Moment alleine fühlen mit der großen neuen Aufgabe, die ein Kind einer Familie stellt. Aber mit und bei wellcome ist man nie allein und das ist der große Erfolg unserer Initiative“, so Schopf und Wagner abschließend.

Am Standort Bad Vilbel gibt es zurzeit noch freie wellcome Ehrenamtliche, die sich auf die Betreuung neuer Familien freuen.

Rufen Sie einfach unverbindlich an. Alles Weitere besprechen Sie dann mit der wellcome-Koordinatorin – Ilona Schopf 0152 04915171 oder kontaktieren Sie per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Foto: Gute Laune und jede Menge Freude an der Arbeit sind bei wellcome an der Tagesordnung. Die wellcome-Engel freuen sich, dass die Arbeit wieder losgeht.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

Anzeige

werbung 100Euro