Bad Vilbel: Papier immer gebündelt zur Abholung bereitstellen

Bad Vilbel
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Stadt Bad Vilbel leert bei der Abholung des Papiermülls nicht nur die entsprechenden Tonnen, sondern nimmt auch Papier und Kartonage mit, die neben der Tonne bereitgestellt werden. Allerdings häufen sich die Situationen, in denen diese sehr lose neben die Tonne gelegt werden und dann bei der Abholung der Müll beispielsweise durch Wind verweht wird.

Dadurch entsteht ein Mehraufwand und oftmals zeitlicher Verzug bei den Müllabholungstouren. Aus diesem Grund bittet die Stadt nun Papier nur noch gebündelt oder in Kartonage verpackt neben die Tonne zu stellen.

„Gern möchten wir den Bürgerinnen und Bürgern den größtmöglichen Service bieten und Papier sowie Kartonage auch abholen, wenn es neben die Tonne gestellt wurde. Aber gerade im Herbst und Winter kann es durch die Witterung zu entsprechender Mehrarbeit führen, da lose Papier- und Kartonageabfälle in die Umgebung verstreut werden. Wir bitten daher alle Bürgerinnen und Bürger uns hier ein stückweit mitzuhelfen und den Papier- und Kartonageabfall, der nicht mehr in die Tonne passt, gebündelt oder in Kartons verpackt neben die Tonne zu stellen“, richtet sich der Fachdienstleiter Abfallwirtschaft und Grünflächenpflege, Sören Bußmann, an die Bad Vilbelerinnen und Bad Vilbeler.

Auch in Bad Vilbel ist festzustellen, dass der Papier- und Kartonageabfall deutlich zugenommen hat. Um die Haushalte zu entlasten, nimmt die städtische Müllabfuhr daher auch entsprechend neben die Tonnen gestellten Abfall mit. Dennoch sollten Bürgerinnen und Bürger hier auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entlasten. Wer Papiermüll anderweitig verwenden möchte, für den hat Bußmann zudem auch noch einen Tipp: „Wir kommen nach und nach in die kältere Jahreszeit. Insbesondere bei entsprechend niedrigen Temperaturen kann der Biomüll schon einmal an den Innenseiten der Tonnen festkleben, da sich hier sehr viel Wasser in den Abfällen befindet. Wer die Tonne am Boden und zwischendrin mit Zeitungspapier auslegt oder Bioabfälle mit Zeitungspapier einwickelt, kann dies verhindern, erleichtert uns die Abholung und verhindert, dass eine Tonne aufgrund des festgefrorenen Inhalts möglicherweise ungeleert stehenbleiben muss.“



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

online werben

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing