Dieser Kirschbaum in der Blüte steht symbolisch für die Streuobstbäume, die man unter anderem in der Aktion der Hessentagsbäume erhalten kann. Foto: Stadt Bad Vilbel

Die erfolgreiche Aktion der Hessentagsbäume geht auch im Jahr 2024 weiter. Wie bereits in den Jahren 2018 und 2019 sowie im vergangenen Jahr können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger einen Hessentagsbaum oder einen Strauch sichern und damit eine bleibende und nachhaltige Erinnerung an den Hessentag schaffen. Vom 1. Mai bis zum 30. September 2024 können sich Bürgerinnen und Bürger für einen Baum anmelden.

Bargeld und mehrere Flaschen mit alkoholischen Getränken erbeuteten ein oder mehrere Einbrecher in einer Gaststätte in der Frankfurter Straße in Bad Vilbel.

Der Arbeitskreis "Wege aus der Einsamkeit" des Seniorenbeirats in Zusammenarbeit mit dem Seniorenbüro, der Arbeiterwohlfahrt, der Bürgeraktive, der Nachbarschaftshilfe und dem Haus der Begegnung möchte gemeinsam mit interessierten Senioren am Sonntag, den 21.04.2024, 17:15 Uhr ins Kino Alte Mühle gehen, um den Film "Oh la la Wer ahnt denn sowas?" anzusehen.

Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des Rüsselsheimer Rauschgiftkommissariat K 34, unterstützt von weiteren Beamten der Polizeipräsidien Südhessen, Südosthessen, Mittelhessen, Kräften hessischer Spezialeinheiten und aus Baden-Württemberg, wegen des Verdachts des bandenmäßigen Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringen Mengen sowie Waffenhandels, durchsuchten die Ermittler am Donnerstag (04.04.) Wohnungen und Räumlichkeiten von sieben Männern im Alter zwischen 26 und 40 Jahren in Mörfelden-Walldorf, Bad König, Frankfurt, Rödermark, Bad Vilbel, Maintal sowie in Sinsheim (Baden-Württemberg).

Auf mehrere Wohnhäuser in der Paul-Ehrlich-Straße in Bad Vilbel hatte es ein Einbrecher in der Nacht zu Donnerstag (04.04.2024) abgesehen. Bei insgesamt vier Wohnhäusern versuchte der unbekannte Mann durch die Hauseingangstür einzudringen. An drei Haustüren, die verschlossen waren, scheiterte er.

online werben