Gestern Abend (10.08.2022) prallte im Kreisverkehr der Kasseler Straße und der Homburger Straße ein Radfahrer mit einer VW-Fahrerin zusammen.

Foto: Polizei

In der Nacht zu Samstag, den 09.07.2022 kontrollierte eine Polizeistreife in der Nähe des Bad Vilbeler Bahnhofes zwei junge Männer. Einer der der beiden hatte ein Fahrrad bei sich, welches nicht ihm gehörte. Zur Eigentumssicherung stellten die Beamten das Bike erst einmal sicher. Es handelt sich um ein rotes Damenrad von Rotary mit braunem Sattel und dunkelblauer Satteltasche.

Bastian Zander mit Familie Kneipp, die 50.000 Besucher der Freibadsaison 2022.

Bis zum 8. August haben bereits 50.000 Besucher das städtische Freibad in Bad Vilbel besucht. Der bislang heiße und trockene Sommer lässt die Schwimmerinnen und Schwimmer ins Freibad strömen. Erster Stadtrat Bastian Zander begrüßte den 50.000. Besucher und bedankten sich mit einer Familien-Dauerkarte für die kommende Saison.

Foto: privat

Förderung von Bürgerbegegnung, Nachbarschaft und Nachhaltigkeit: unter diesem Motto stellen die Organisatorinnen Ruth Fenske, Tena Fast und Myriam Gellner ihr privat initiiertes Projekt eines sogenannten Hofflohmarkttages in Bad Vilbel.

Bei der Maßnahme der Attraktivierung der Frankfurter Straße geht der Abschnitt rund um den Marktplatz ab dem 08. August in die sechste und letzte Bauphase des 2. Bauabschnittes.

Unbekannte zerkratzten einen Porsche, der zwischen 19 Uhr am Sonntag, 24. Juli, und 12 Uhr am Donnerstag in der Friedensstraße stand.

Die von Stadt und Stadtwerke Bad Vilbel GmbH ausgegebenen Wassersparsets erfreuen sich einer großen Beliebtheit. Über 400 dieser Sets sind bereits ausgegeben. „Aufgrund der hohen Nachfrage und dem Wunsch, eine weitere Ausgabemöglichkeit in der Innenstadt einzurichten, haben wir mit dem Haus der Begegnung eine praktische Lösung gefunden.

Foto: Stadt Bad Vilbel

Die Arbeiten für die Beleuchtung des Geh- und Radweges entlang der L 3008 und der K 247 zwischen Bad Vilbel und Gronau haben begonnen. Bürgermeister und Verkehrsdezernent Sebastian Wysocki machte sich gemeinsam mit Christian Kischka vom Fachdienst Infrastruktur, Kanal und Straße der Stadt Bad Vilbel ein Bild von den Bauarbeiten. Auf dem rund 2,3 Kilometer langen Weg werden insgesamt 59 Leuchtmasten montiert. Diese sind mit einem Batteriespeicher ausgestattet und werden durch Photovoltaik-Module geladen. Die Beleuchtung erfolgt sensorgesteuert, das heißt immer nur dann, wenn ein Radfahrer oder Fußgänger den Weg auch nutzt.

Copyright: Stadt Bad Vilbel

Bad Vilbels Geschichte und Aufstieg ist auch geprägt von seinen vielen Brunnen und Quellen. Der natürliche Schatz des im Boden befindlichen Heilwassers ist an insgesamt vier öffentlichen Trinkbrunnen, die sich in der Stadt verteilen, frei zugänglich. Nach dem der Betrieb wegen der Corona-Pandemie eingestellt werden musste, sprudelt nun nach einer technischen Generalüberprüfung der Brunnen zwischen der Rathausbrücke und der Parkstraße wieder.

Foto: Stadt Bad Vilbel

Mit den Bauarbeiten an den beiden Bushaltestellen „Ziegelei“ in Massenheim ist der dritte Teil des Programms zum barrierefreien Umbau von Bushaltestellen in Bad Vilbel gestartet. Gemeinsam mit Ortsvorsteherin Irene Utter und ihrer Stellvertreterin Annette Hielscher machte sich Bürgermeister und Verkehrsdezernent Sebastian Wysocki ein Bild von den Arbeiten. Aufgrund der Verkehrsbedeutung der Homburger Straße wurde der Beginn der Baumaßnahmen in die Sommerferien gelegt. 

Diebe entwendeten einen grauen Motorroller im Wert von etwa 600 Euro, indem sie in der Landgrabenstraße die Frontabdeckung aufhebelten, die Wegfahrsperre zerstörten und das Fahrzeug kurzschlossen.

Am 1. September um 16 Uhr ist es wieder so weit. Das Reparaturcafé der AWO Bad Vilbel öffnet wieder seine Türen.
Das Reparaturcafé ist wieder am EFZET BAD VILBEL in der Saalburgstraße 1 in Bad Vilbel anzutreffen.

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

online werben

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing