Vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag durchtrennten Unbekannte einen Metallstab, der eine etwa 150 cm große Metallkugel an einer Hand der Statur fixierte. Diese rollte den Hang bis zum Jugendfreizeitgelände hinunter und krachte dort gegen ein steinernes Podest. Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere Tausend Euro.

Nun ermittelt die Polizei wegen Sachbeschädigung und bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. 06031/6010.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

online werben

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing