Seit Mitte Dezember 2021 ist die Schnellbuslinie X95 eingerichtet, die vom Büdinger Bahnhof über die Haltestellen an der Saline,  Lorbach, Herrnhuter Straße und Diebach, Haltestelle DGH weiter über Altwiedermus, Rückingen, Langendiebach, Bruchköbel bis zum Hessencenter führt. Der Büdinger Stadtteil Vonhausen ist über die Linie FB 44 angebunden, die zeitlich an die Linie X95 angepasst wurde, sodass ein Umsteigen in die Schnellbuslinie X95 möglich ist.

Am Montag kam es zu einem ausgedehnten Brand an einem Wohnhaus in Düdelsheim. Ein Brand an der Garage des Hauses im Wohngebiet "Im Hinterfeld" griff erst auf das Garagendach über und breitete sich anschließend rasch auf den Dachstuhl des Wohnhauses aus. Nachbarn hatten noch versucht, das Feuer mittels Feuerlöschern vor Eintreffen der Feuerwehr abzulöschen, jedoch ohne Erfolg.

Seit dem 12.12.2021 ist die Schnellbuslinie X95 eingerichtet, die vom Büdinger Bahnhof über die Haltestelle Lorbach, Herrnhuterstraße und Diebach, Haltestelle DGH weiter über Altwiedernus, Rückingen, Langendiebach, Bruchköbel bis zum Hessencenter führt.

Autodiebe haben in der Nacht auf Freitag in Düdelsheim einen weißen BMW X5 gestohlen. Der SUV mit einem Zeitwert von etwa 40.000 Euro war gegen 18.30 Uhr am Donnerstag vor einem Wohnhaus in der Finndörfer Straße abgestellt worden. Am Freitagmorgen stellten die Eigentümer gegen 6.30 Uhr dann den Diebstahl fest.

Erst im Februar 2020 hat das Stellenbesetzungsverfahren für die Stelle des Schulleiters am Wolfgang-Ernst-Gymnasium in Büdingen zu einem positiven Ende gefunden. Das Kultusministerium hatte damals bekannt gegeben, dass der von der Schule präferierte damalige kommissarische Schulleiter Oliver Eissing zum neuen Schulleiter nach 13 verschiedensten Schulleiterkonstellationen in acht Jahren ernannt werde.

Als erste Schule in Büdingen hat die Georg-August-Zinn-Schule in Düdelsheim ein Luftreinigungsgerät bekommen. Möglich wurde dies durch die Spende eines Düdelsheimer Heizungs- und Lüftungsbauers. Der Luftreiniger ist eine große Erleichterung im Schulalltag. Dass Kinder, allen voran die Schulkinder besonders unter der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Hygienebedingungen leiden, wollten Sibylle und Michael Herborn sowie Tim Reddig nicht länger tatenlos mit ansehen.

Foto: 5vision.media

Am Mittwochmorgen kam es gegen 9.30 Uhr auf der B457 zwischen Büdingen und Gründau auf der Höhe von Vonhausen zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Sattelzug und einem PKW. Der Autofahrer wurde dabei in seinem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Die Feuerwehr befreite den 66-Jährigen aus dem Auto, ein Rettungshubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus. Der 26-jährige LKW-Fahrer blieb unverletzt.

Die L 3195 zwischen Büdingen/Calbach und Büdingen/Orleshausen wird seit Mitte März 2021 aufwendig saniert. Die Gesamtmaßnahme umfasst zusätzlich weitere Bauabschnitte auf der L 3195 in Richtung Büches und den beiden Kreisstraßen K 228 und K 229 innerhalb der Ortslage von Orleshausen sowie auch den unmittelbaren Kreuzungsbereich der L 3195/K 228/K 229.

Der Wetterauer FDP-Landtagsabgeordnete Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn macht die Alte Büdinger Polizeistation zum Thema im Landtag. Mit einer Kleinen Anfrage will er sich über die Entwicklung des Areals informieren. Seit dem Jahr 2006 sind die Räumlichkeiten „An der Saline“ ungenutzt, das Gelände liegt brach. Im Zuge der Erweiterungspläne des Wetteraukreises könne das Areal durch die Nähe zum Landratsamt an Attraktivität für eine künftige Nutzung gewinnen.

In Anbetracht der aufziehenden Omikronwelle und zunehmender Kontaktbeschränkungen im gesellschaftlichen Leben hält Joachim Cott, Fraktionsvorsitzender der Büdinger Grünen, den Verzicht auf Präsenzveranstaltungen der politischen Gremien für erforderlich.

Einen grauen Jeep beschädigte ein noch unbekannter Verursacher Am Donnerstagnachmittag zwischen 15.15 Uhr und 17.20 Uhr an der Reichhardsweide in Büdingen.

online werben