L 3189/Altenstadt: Vollsperrung des Rad- und Gehweges

Altenstadt
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Seit Anfang Mai werden an der L 3189 zwischen Altenstadt und Altenstadt/Oberau umfangreiche Baumaßnahmen zum Neubau der Nidderbrücke, der Fahrbahnsanierung der Landesstraße sowie der Erneuerung des parallel verlaufenden Rad- und Gehweges durchgeführt. Die Arbeiten dieser vielschichtigen Maßnahmen verlaufen planmäßig und kommen zügig voran.

umleitoberaltenst_az.jpg

In diesem Zusammenhang stehen nun die ebenfalls in diesem Maßnahmenpaket enthaltenen Sanierungsarbeiten des unmittelbar anschließenden Radweges zwischen Altenstadt/Oberau und der Einmündung der K 232 nach Höchst an. Art und Umfang der Arbeiten erfordern währenddessen eine Vollsperrung des Rad- und Gehwegabschnittes. Für die Dauer der Arbeiten wird demzufolge von Donnerstag, den 21.10.2021 bis aller Voraussicht nach Anfang Dezember 2021 für den Rad- und Fußgängerverkehr eine Umleitung über Oberau, entlang des Waldfriedhofes und der Kreisstraße 232 eingerichtet und ausgeschildert. Die Umleitung der Gegenrichtung verläuft entsprechend.

Hessen Mobil bittet um besondere Beachtung der geänderten Rad- und Gehwegführung in diesem Bereich.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

online werben