Altenstadt: Polizisten getreten und beleidigt

Altenstadt
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Eine 37-jährige Aschaffenburgerin flüchtete am Samstag (29.06.2024) nach einem Verkehrsunfall in Altenstadt zunächst mit ihrem Fahrzeug und anschließend zu Fuß in die Feldgemarkung.

Im Rahmen der Fahndung nahmen Polizisten die Frau fest. Der Festnahme widersetzte sich die 37-jährige durch mehrere Tritte. Außerdem spuckte sie in Richtung der eingesetzten Beamten und beleidigte diese. Da sich der Verdacht ergab, dass die Aschaffenburgerin unter dem Einfluss berauschender Mittel stand, erfolgte auf der Polizeistation Büdingen eine Blutentnahme. Nach Vorstellung in einer psychiatrischen Klinik ordnete der diensthabende Arzt die Aufnahme an.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

online werben