Am Freitagabend, 20.10.2023, verwandelte sich das Gemeinschaftshaus Waldsiedlung in Altenstadt in einen Schauplatz geballter Frauenpower und herzhafter Mundartcomedy. Die drei talentierten Künstlerinnen Hiltrud, Dande Rotraut und Hilde verzauberten das Publikum mit ihrem charmanten hessischen Dialekt und sprühendem Humor. Die Veranstaltung, die unter dem Titel "Ihne Ihr' Dreifaltigkeit" auftrat, war ein wahrer Erfolg und begeisterte die Gäste in Altenstadt.

Foto: Gemeinde Altenstadt

Am Sonntag, den 05.11.23 findet von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr der „1. Tag der Altenstädter Vereine“ in und um die Altenstadthalle, Vogelbergstraße 42 in 63674 Altenstadt statt.

Im gemütlichen Ambiente des Herrmannshof Wein und Mehr in Altenstadt präsentierte die bekannte Radiomoderatorin Uta Rosa Schmidt am Samstag, den 7. Oktober 2023 ihre beiden Romane "Das Mädchen aus der Eiche" Band 1 und 2. Es war die erste Lesung im Rahmen der "Altenstädter Lesezeit" gefördert vom Leseland Hessen. Das interessierte Publikum lauschte aufmerksam der spannenden Geschichte rund um die Protagonisten des Buches Henry und Nic.

Hiltrud, Dande Rotraud und Hilde sind am Freitag, den 20.10.2023 um 20.00 Uhr zu Gast im Gemeinschaftshaus Waldsiedlung in Altenstadt. Dort präsentieren sie in der Reihe „Kultur in Altenstadt 2023" ihr Programm „Ihne Ihr Dreifaltigkeit". Einlass ist ab 19.00 Uhr.

Nach einem Raubdelikt in der Mittelstraße in Höchst an der Nidder bittet die Friedberger Kriminalpolizei um Mithilfe aus der Bevölkerung. Am Mittwoch gegen 27.09.23) klingelte ein Unbekannter bei der Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses und wollte zu einem anderen Bewohner des Hauses. Als dieser Anwohner im Alter von 24 Jahren zufälligerweise zu diesem Zeitpunkt nach Hause kam, ging der Unbekannte unvermittelt auf diesen los. Er forderte Geld und wenig später Wertgegenstände.

Von links: Wolfgang Patzak, Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn, Andrea Rahn-Farr, Peter Heidt, Thomas Etzel, Jochen Ruths

Eine FDP-Delegation um den heimischen FDP-Landtagsvizepräsidenten Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn, den Bundestagsabgeordneten Peter Heidt, den Spitzenkandidaten im Wetterauer Wahlkreis 27 (Wetterau III) Jochen Ruths sowie den FDP-Kreisvorstandsmitgliedern Andrea Rahn-Farr, Wolfgang Patzak und Christopher Hachenberg kam zu einem politischen Meinungsaustausch mit dem Enzheimer Schäfer Thomas Etzel zusammen.

Foto: Polizei

Altenstadt: Eine wichtige Aufgabe, spannend,abwechslungsreich und voller Verantwortung ist der Polizeiberuf. Ob Schutzpolizistin, Kriminalpolizist, Spurensicherer oder Hundeführerin, Grundlage für diese und viele weitere Tätigkeitsfelder ist das Duale Studium der Polizei Hessen.

Am Abend des 23. September 2023 erlebte Altenstadt eine außergewöhnliche kulturelle Veranstaltung im Gemeinschaftshaus Waldsiedlung. Die Veranstaltung, die unter dem Namen "Kultur in Altenstadt" bekannt ist, brachte den vielseitigen und talentierten Künstler Dietrich Faber auf die Bühne. Faber präsentierte sein aktuelles Programm mit dem Titel "Positiv", und es war ein Abend voller Humor, Unterhaltung, aber auch nachdenkliche Momente.

Im Rahmen der 1. Weltmeisterschaft im Topfschlagen in der Gemeinde Altenstadt - Hessen hat der 6-fache Junioren-Boxweltmeister Luca Antonio "Rocky" Cinqueoncie ein Paar handsignierte Boxhandschuhe (Originalwert 70,-Euro) zur Versteigerung gespendet. Der Erlös kommt dem Offenbacher Kinderhospiz des Malteser Hilfsdienstes zugute.

Eine wort-und musikreiche Kabarett-Comedy-Show mit viel Tempo, Leichtigkeit, Tiefsinn und unzähligen Rollenwechseln erwartet das Publikum am Samstag, den 23.09.2023 um 20.00 Uhr im Gemeinschaftshaus Waldsiedlung Altenstadt. Ein Abend zum Durchatmen, Lachen, Nachdenken und Spaß haben. In schweren Zeiten ein leichtes Programm. Eben positiv! Tut auch mal gut. 

Die Kriminalpolizei Wetterau ermittelt gegen einen 16-Jährigen aus Büdingen, der ersten Erkenntnissen zufolge mehrere Raubstraften in den vergangenen Wochen verübt haben soll. Lehrer meldeten sich am Montag, 11. September, bei der Polizei, nachdem sie von einem am Morgen stattgefundenen Raub auf dem Schulhof in der Schillerstraße erfahren hatten. Beamte nahmen den 16-Jährigen in der Schule vorläufig fest.