Weiterbildungsmesse für Beschäftigte, Arbeitgeber und Interessierte im BiZ

Foto: Arbeitsagentur

Verbraucher
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Gemeinsamer Infotag von Jobcenter und Arbeitsagentur zu Qualifizierung, Ausbildung und Weiterbildung am 26. Juni von 9 bis 12 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ)• Informationen und Beratung von Experten der Region ohne Terminvereinbarung• Fördermöglichkeiten der Arbeitsagentur und des Jobcenters

Der Arbeitsmarkt befindet sich in einem ständigen Wandel und stellt Unternehmen sowie Arbeitnehmer/innen vor neue Herausforderungen. Dadurch rückt das Thema Weiterbildung stärker in den Fokus. Dies zum Anlass, bietet die Arbeitsagentur gemeinsam mit dem Jobcenter Gießen am 26. Juni von 9 bis 12 Uhr allen Interessierten, Arbeitgebern, Arbeitssuchenden und Beschäftigten eine „Weiterbildungsmesse“ im Berufsinformationszentrum (BiZ) an.

An verschiedenen Informationsständen können sich Interessierte über das Qualifizierungs- und Weiterbildungsangebot sowie Fördermöglichkeiten beraten lassen. Die Agentur für Arbeit und das Jobcenter Gießen stehen für Beratungsgespräche ebenso zur Verfügung wie die Bildungscoaches des Landkreises. Zudem informiert die Anerkennungsberatung jeden, der sich über die Anerkennungsmodalitäten ausländischer Abschlüsse informieren möchten.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und kann ohne Anmeldung besucht werden.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

online werben