VR Bank Main-Kinzig-Büdingen ruft zum VereinsVoting auf

Unternehmen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

107 Vereine zwischen Rudingshain, Mernes und Bruchköbel gehen ins Rennen um den Sieg beim VR-VereinsVoting der Main-Kinzig- und Oberhessen-Bank.

VR-VereinsVoting-2021_VR-Bank-Main-Kinzig-Buedingen_Abstimmphase.jpg

Bereits zum achten Mal in Folge entscheiden die Menschen in der Region, welche Vereine sich über einen Spendenzuschuss freuen können.

Dafür gehen die Clubs ab 5. Juli auf Stimmenfang. Sie stellen sich auf der Homepage unter www.vrbank-mkb.de/vereinsvoting vor, um einen möglichst großen Anteil an der Gesamtspendensumme von 12.000 € zu ergattern. Jede erhaltene Stimme, abgegeben durch einen Mausklick, ist 2 € wert und füllt die Vereinskasse. Voraussetzung ist, dass man mindestens 50 Fans von sich und seiner Gewinnverwendung überzeugen konnte.

„Als regional verwurzelte Genossenschaftsbank fördern wir die Arbeit der hiesigen Vereine seit Jahren“, erläutert Mark Langlitz vom Team „Internet & Neue Medien“ der VR Bank. „So viele Teilnehmer aus den Kategorien Kultur, Sport und soziale Einrichtungen hatten wir noch nie.“ Dies zeigt, wie beliebt das jährlich durchgeführte VR-VereinsVoting mittlerweile geworden ist.

Die Stimmenjagd für den Vereinswettbewerb geht noch bis 2. August 2021. Jeder Klick wird dann bares Geld wert sein.

Bildunterschrift: VR Bank-Fans bestimmen mit, welche Vereine der Region besonders gefördert werden sollen.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

Anzeige

werbung 100Euro