Gießen: Aufmerksamer Zeuge verhindert Schlimmeres

Landkreis Gießen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein Zeuge rief am frühen Freitagmorgen die Gießener Polizei an und teilte mit, dass zwei Personen in der Senckenbergstraße in Gießen herumlaufen und gegen geparkte PKW treten und schlagen.

Gegen 03.30 Uhr konnte zwei Jugendliche in der Nähe festgenommen werden. Beide hatten offenbar sehr viel Alkohol zu sich genommen. Aufgrund der Zeugenbeschreibung kommen die beiden Kontrollierten offenbar für die möglichen Sachbeschädigungen in Betracht. Ein erster Test ergab einen Wert von etwa 1,6 bzw. 3,2 Promille. In einer ersten Nachschau konnten die Beamten in der Dunkelheit keine beschädigten PKW feststellen.

Es ist jedoch möglich, dass Fahrzeuge dort Beschädigungen aufweisen. Die Polizei bittet darum, dass sich Zeugen bzw. Geschädigte melden. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 - 7006 3755.


BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

online werben