Gießen: Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes attackiert

Landkreis Gießen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

In der Erstaufnahmeeinrichtung in der Rödgener Straße hat am Donnerstag, gegen 19.00 Uhr, ein 21Jähriger einen Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes angegriffen.

Offenbar hatte der Tunesier den Mitarbeiter mit dem Fuß ins Gesicht getreten und ihn dabei verletzt. Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung wurden eingeleitet.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 - 7006 3755.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

online werben