Sport-Nachrichten

So sensationell die Leistung der Mannschaft zu bewerten ist, so unfassbar ist auch das Verletzungspech, das den EC Bad Nauheim durch diese Saison begleitet: Beim 5:4-Coup in Ravensburg fehlten gleich sieben Stammspieler. Zudem musste ausgerechnet Taylor Vause nach wenigen Minuten passen. Zwar versuchte es der Top-Scorer nach einer Behandlung in der Kabine noch einmal, aber es ging einfach nicht mehr.

Es wird spannend, es wird großartig, es wird emotional verspricht des EC Bad Nauheim. Das Finale der Hauptrunde verspricht Gänsehaut pur und eine wunderbare Stimmung. Zum einen auf dem Eis, denn am Samstag erwarten die Roten Teufel die Freiburger Wölfe. Los geht es im Colonel-Knight-Stadion um 19:30 Uhr. Tickets gibt es online unter ec-bn.de, in der Geschäftsstelle (am Donnerstag von 16 bis 19 Uhr geöffnet) oder an der Abendkasse. 

Die Löwen Frankfurt verpflichten erfahrenen Kanadier Davis Vandane vom Dornbirner EC, extern durch Gesellschafter und Partner finanziert.

Am Freitag, 17. Dezember, tritt der TV Großwallstadt um 19.30 Uhr sein Auswärtsspiel beim Erstligaabsteiger TuSEM Essen an.

Der TV Großwallstadt konnte sein letztes Heimspiel des Jahres am Samstag, 11.12.2021, in der Untermainhalle in Elsenfeld gegen den Erstligaabsteiger HSG Nordhorn-Lingen nicht gewinnen.

Am Samstag, 11. Dezember, um 19:30 Uhr empfängt der TV Großwallstadt den Erstligaabsteiger HSG Nordhorn-Lingen in der Untermainhalle in Elsenfeld.

Der Wetterauer FDP-Landtagsvizepräsident Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn hat gemeinsam mit dem FDP-Bundestagsabgeordneten Peter Heidt in dessen Heimatstadt Bad Nauheim den Hessischen Skiverband e.V. (HSV) besucht, um sich bei dem Präsidenten Dr. Franz Werner Weigelt und der Geschäftsführerin Stefanie Wintershoff über die Entwicklung des Sportverbandes zu informieren.

Das STADTRADELN des Wetteraukreises ist in der vergangenen Woche zu Ende gegangen. „Ich möchte mich ganz herzlich bei allen, die sich beteiligt haben, bedanken. Bis Ende dieser Woche können gefahrene Kilometer, die noch nicht verbucht sind, online oder über die App nachgemeldet werden", erinnert Kreisbeigeordneter Matthias Walther.

Der Olympiastützpunkt Hessen (OSP H) hat einen neuen Leiter. Vor kurzem übernahm Markus Kremin (48) die Leitungsposition der Serviceeinrichtung des hessischen Spitzensports in der Otto-Fleck-Schneise 4 in Frankfurt.

Das Präsidium des Hessischen Tischtennis-Verbandes (HTTV) hat als Entscheidungsgremium in seiner Sitzung am 08.02.2022 einstimmig beschlossen, dass unter Anwendung der Vorschriften des Abschnitts M ab sofort gilt: Der Mannschaftsspielbetrieb wird gemäß WO M2 abgebrochen.

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

online werben