Vorsprung Wetterau - Evangelische Jugend Wetterau hat einen neuen Vorstand

Evangelische Jugend Wetterau hat einen neuen Vorstand

Der neu gewählte Vorstand mit Dekanatsjugendreferent Peter Bergmann (v.l.), Larissa Schmid, Amelie Groß, Helene Müller, Ricardo Ruths und Marcel Schwab. Foto: Bergmann

Service
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

„Gemeinsam statt einsam“ – unter diesem Motto stand die Vollversammlung der Evangelischen Jugend im November, die endlich einmal wieder in Präsenz stattfinden konnte. Neben verschiedenen Berichten standen Neuwahlen auf dem Programm. Larissa Schmid, Amelie Groß, Helene Müller, Ricardo Ruths und Marcel Schwab bilden ab sofort den neuen Vorstand der Evangelischen Jugend im Dekanat Wetterau. Zwei Plätze in dem Gremium sind noch unbesetzt. Unterstützt werden sie von Dekanatsjugendreferent Peter Bergmann.

Nach der Pause drehte sich dann alles um das Thema „Regionalisierung“, das Teil des Zukunftsprozesses der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau ist. Die Kirchengemeinden im Dekanat arbeiten zukünftig in sogenannten Nachbarschaftsräumen zusammen. So fanden sich die Jugendlichen einer Region jeweils in Gruppen zusammen, um sich kennenzulernen und auszutauschen - darüber was in den einzelnen Nachbarschaften passiert und welche Angebote es dort bereits gibt. Dabei wurde festgestellt: Es bedarf noch viel mehr Vernetzung.

Beim anschließenden Pizzaessen nach Ende der Vollversammlung war noch viel Zeit für gute Gespräche, worüber sich alle sehr freuten. Denn der persönliche Austausch ist durch Corona in den vergangenen Jahren oft zu kurz gekommen. So fand die Vollversammlung einen geselligen und gemütlichen Abschluss -  getreu dem Motto „Gemeinsam statt einsam“.

vorstevjuwett az

Der neu gewählte Vorstand mit Dekanatsjugendreferent Peter Bergmann (v.l.), Larissa Schmid, Amelie Groß, Helene Müller, Ricardo Ruths und Marcel Schwab. Foto: Bergmann



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

online werben