Rockenberg: Von "Bauer sucht Frau" ins Rathaus

Bianca Lang (links) bildet das neue Vorzimmer von Rockenbergs Bürgermeisterin Olga Schneider (rechts). Funfact: Bianca Lang ist bekannt ist der beliebten TV-Sendung „Bauer sucht Frau“.

Rockenberg
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bürgermeisterin Olga Schneider hat den nächsten Personal-Neuzugang zu verzeichnen: Bianca Lang aus Pohlheim ist das neue „Vorzimmer Bürgermeisterin“. Die 48-jährige sieht die Stelle im Rathaus als persönlichen Wunschjob: „Ich habe elf Jahre in Oppershofen gelebt (2009 – 2020) und gemerkt, wie schnell und positiv sich die Gemeinde in den vergangenen Jahren entwickelt. Ich bin sehr stolz, jetzt meinen Teil zu dieser Entwicklung beisteuern zu können“, erklärt die gelernte Mediengestalterin. 

Zuletzt arbeitete Bianca Lang beim Berufsbildungswerk in Karben als Assistentin der Geschäftsleitung. Ihre neuen Aufgaben stehen als „Vorzimmer Bürgermeisterin“ in direkter Verbindung mit dem Terminkalender von Olga Schneider. „Ich halte ihr den Rücken frei“, erklärt Lang mit einem Augenzwinkern. Bürgermeisterin Olga Schneider selbst freut sich sehr auf die Arbeit mit Bianca Lang: „Bianca ist jetzt seit ein paar Wochen für uns tätig und ich schätze ihre positive Art ganz besonders. Als mein Vorzimmer arbeiten wir sehr eng zusammen. Unsere Kommunikation ist schon jetzt vertrauensvoll und auf Augenhöhe. Ich glaube, wir werden ein super Team!“

Bianca Lang ist 2020 aus Oppershofen weggezogen, weil sie über die beliebte TV-Serie „Bauer sucht Frau“ ihre neue Liebe (Thomas) in Polheim kennengelernt hat.

biancalangrocken az

Bianca Lang (links) bildet das neue Vorzimmer von Rockenbergs Bürgermeisterin Olga Schneider (rechts). Funfact: Bianca Lang ist bekannt ist der beliebten TV-Sendung „Bauer sucht Frau“.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

online werben