Berstadt: In parkenden Ford gekracht und abgehauen

Polizeimeldungen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

In der Nacht zu Dienstag (12.10.) krachte wenige Minuten vor 1 Uhr in der LIcher Straße in Berstadt ein noch unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug frontal in einen am Fahrbahnrand parkenden Kleinbus von Ford.

Ohne sich um den entstandenen Schaden von etwa 7.000 Euro zu kümmern, fuhr der Unfallverursacher anschließend davon. Die Polizei in Friedberg ermittelt nun wegen Verkehrsunfallflucht und bittet um Hinweise möglicher Zeugen unter Tel. 06031/6010.

Insbesondere interessiert die Ermittler, ob jemand das Kennzeichen des Flüchtigen hatte ablesen können und wo ein PKW mit erheblichen Frontbeschädigungen aufgetaucht ist.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

online werben