Gegen 15.30 Uhr schleuderte ein Mann Glasflaschen in den Eingangsbereich. Die zerschellten an Wänden, Scherben flogen umher. Die Wurfgeschosse verfehlten nur knapp eine Mutter und deren 8-jährige Tochter, sowie einen 23-Jährigen, die sich im Eingangsbereich aufhielten. Durch die Flaschenwürfe und Glassplitter wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Die Polizei Friedberg ermittelt wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und bittet dringend um Hinweise auf den Täter. Sie sucht in diesem Zusammenhang Augenzeugen der Tat. Der Flaschenwerfer wird als Mann mit arabisch/afrikanischem Erscheinungsbild beschrieben. Zur Tatzeit habe er ein grünes Shirt und Bluejeans getragen. Hinweise nimmt die Polizei Friedberg, Tel.: 06031/601-0 entgegen.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

Anzeige

werbung 100Euro