Ein 30-Jähriger aus dem Wetteraukreis hatte sich aufgemacht, sein nagelneues Motorrad bei dem herrlichen Wetter auszufahren. Auf seiner Fahrt von Wenings in Richtung Hitzkirchen verlor er gegen 12.30 Uhr, noch vor dem Ortseingang von Hitzkirchen, die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Er stürzte und schlitterte in den Graben. Notarzt und Rettungsdienst versorgten seine Kopfverletzungen vor Ort bevor er in ein Krankenhaus gebracht wurde. Die rechte Seite der Suzuki wurde komplett verkratzt. Weitere Fahrzeuge und Personen waren am Unfall nicht beteiligt. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Büdingen, Tel.: 06042/9648-0 in Verbindung zu setzen.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

Anzeige

werbung 100Euro