Vorsprung Wetterau - „REHA BRAUCHT DICH" – FDP-Politiker ergreifen Staffelstab

„REHA BRAUCHT DICH" – FDP-Politiker ergreifen Staffelstab

Foto: Park-Klinik

Politik
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Park-Klinik, orthopädische Fachklinik für Rehabilitation und Anschlussheilbehandlung in den Bereichen Orthopädie, Rheumatologie und Innere Medizin, empfing im Rahmen der bundesweiten Kampagne „REHA ZUKUNFTSSTAFFEL" Politiker der FDP zu einem konstruktiven Gedankenaustausch.

Bereits 2021 startete die Kampagne „Reha-Zukunftsstaffel", eine Aktion der Deutschen Gesellschaft für Medizinischen Rehabilitation, DEGEMED. Zielsetzung im Superwahljahr war, Politiker:innen die Wichtigkeit des wirtschaftlichen Bedarfs von Reha-Kliniken zu vermitteln – eine elementare Rolle für eine gut aufgestellte Zukunft aller Kliniken. Als Zeichensetzung übergaben bundesweit teilnehmende Reha-Einrichtungen ihren regionalen Politiker:innen einen symbolischen Staffelstab, mit dem essentielle Forderungen und relevante Informationen für die wirtschaftliche Rettung der Branche überbracht wurden.

Zentrale Botschaften als Appell an die Politik

2022 wird die Aktion „Reha-Zukunftsstaffel" fortgeführt und laufend mit aktuellen Positionen ergänzt. Um die Botschaften der Kampagne zu transportieren und zu vertiefen, nutze die Park-Klinik in Bad Nauheim ein Treffen mit Politikern der FDP. Geladen waren FDP Landtagsvizepräsident Dr. h. c. Jörg-Uwe Hahn, auch Vorsitzender der FDP-Kreistagsfraktion, Dr. Lothar Weniger, LFA Wirtschaft und Energie und Europabeauftragter sowie Vorstandsmitglied der FDP Bad Nauheim und Peter Heidt, MdB, stv. Kreisvorsitzender und Kreistagsabgeordneter und stv. Stadtverordnetenvorsteher.

In einem direkten Dialog mit der Geschäftsleitung Jochen Hahn, wurden die wichtigsten Herausforderungen diskutiert und die zentralen Botschaften des DEGEMED erläutert. Dabei wurde klar an den generellen Einsatz für die Reha-Branche appelliert, an faire und gute Bedingungen für Arbeitnehmer, langfristig planbare finanzielle Unterstützungen für Kliniken sowie eine bedarfsgerechte Weiterentwicklung von Reha-Angeboten in Bezug auf Long Covid Patient:innen.

„Als Reha-Klinik brauchen wir langfristige Planungssicherheit, um Mehrkosten und Mindereinnahmen ausgleichen zu können – das geht nicht ohne staatliche Unterstützung", so Jochen Hahn.

Dringende Forderung nach Inflationsausgleich

Die Notwendigkeit eines sofortigen Inflationsausgleiches wird immer deutlicher. Nach den Belastungen der Pandemie, verschärft nun die Inflation, insbesondere die extrem gestiegenen Energiepreise sowie die gleichzeitigen Belegungs- und Einnahmeausfälle die Situation. Kosten können nicht mehr über Vergütungssätze finanziert werden. Den Einrichtungen geht die Luft aus, sehen sich in ihrer Existenz gefährdet und benötigen sofortige Hilfe. In der gemeinsamen Gesprächsrunde wurde schnell klar, dass die Stärkung der gesamten Reha-Branche nur ein gemeinsames Ziel von Politik und Kliniken sein kann. Die Tatsache, Entscheidungen und zeitnahes Handeln für eine Reha-Zukunft ganz oben auf die Tagesordnung der politischen Entscheidungsträger zu setzen, wurde nochmals vertieft und festgehalten.

FDP übernimmt Staffelstab

Die FDP-Politiker Hahn und Heidt setzen ein klares Statement: „Wir als FDP unterstützen die Botschaft der Kampagne und möchten auch die anderen Parteien darauf aufmerksam machen, dass die Position der Reha-Kliniken in unserem Gesundheitssystem nicht vernachlässigt wird."

Geschäftsführer Jochen Hahn überreichte den drei Herren der FDP am Ende ihres erfolgreichen Treffens den symbolischen Staffelstab der Kampagne 2022 „Reha braucht Dich!" – zur Erinnerung an viele Eindrücke, wichtige Informationen und neu gewonnenen Erkenntnisse für eine stabile Zukunft der Reha-Kliniken.

Die Park-Klinik

Als Fachklinik für Rehabilitation und Anschlussheilbehandlung in den Bereichen Orthopädie, Rheumatologie und Innere Medizin ist die Park-Klinik eine renommierte Adresse in der Wetterau. Ein Experten-Team aus Ärzten, Therapeuten, Psychologen und Pflegepersonal steht Patient:innen bei Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen, nach Unfällen, chirurgischen Eingriffen am Bewegungsapparat sowie nach Hüft- oder Knieprothesen-Operationen zur Seite. Die Therapieleistungen der integrierten Praxis für Physio- und Ergotherapie können auch von ambulanten Patienten außerhalb einer Reha in Anspruch genommen werden. Die idyllische Lage der Park-Klinik, unmittelbar am Bad Nauheimer Kurpark, sorgt für absolute Erholung. 147 Einzel- und neun Doppelzimmer bieten alle erdenklichen Annehmlichkeiten. Das hauseigene Schwimmbad mit angrenzendem Saunabereich sowie ein Café mit Parkblick und Terrasse ergänzen das medizinische Versorgungsangebot.
Weitere Informationen zur Park-Klinik finden Sie im Internet unter www.parkklinik-bad-nauheim.de

Bildunterschrift: Übergabe des Staffelstabs - Gülcan Yazan Verwaltungsleiterin, Dr. Lothar Weniger, LFA Wirtschaft und Energie und Europabeauftragter sowie Vorstandsmitglied der FDP Bad Nauheim, Peter Heidt, MdB, stv. Kreisvorsitzender und Kreistagsabgeordneter und stv. Stadtverordnetenvorsteher, FDP Landtagsvizepräsident und Vorsitzender der FDP-Kreistagsfraktion Dr. h. c. Jörg-Uwe Hahn und Jochen Hahn Geschäftsführer der Park-Klinik (von links)



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

online werben

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing