Bestsellerautor Juan Moreno am 19. September in Rosbach

Literatur
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Juan Moreno ist SPIEGEL-Journalist, der 2018 die Manipulationen des preisgekrönten Kollegen Claas Relotius aufdeckte und mit dem Buch „1000 Zeilen Lüge“ weltbekannt wurde.

Ende September wird das verfilmte Buch unter dem gleichen Titel mit bekannten Schauspielern in den deutschen Kinos zu sehen sein. Am Montag, den 19. September präsentiert der Journalist des Jahres 2019 sein neues Buch „Glück ist kein Ort“ um 19.30 Uhr in der Adolf-Reichwein-Halle in Rosbach.

Ob auf der gefährlichsten Flüchtlingsroute der Welt, mit kubanischen Fischern auf dem Meer, mit frommen Pilgern auf dem Jakobsweg oder mit kolumbianischen Rebellen im Dschungel, seine Geschichten von unterwegs fesseln das Publikum. All das und noch viel mehr erzählt Moreno mit Witz, Tiefgang, stilistisch elegant und scharf beobachtet. Überraschend, dramatisch und packend – das Buch ist einfach eine großartige Lektüre.

„Wir sind stolz und froh, dass wir einen so bekannten Journalisten und SPIEGEL-Bestsellerautor für eine seiner seltenen Lesungen gewinnen konnten,“ freut sich Stabstellenleiter Sebastian Briel.

Vorverkauf über ADticket (www.adticket.de) oder im Ticket-Shop in Friedberg.
Einlass: 18:30 Uhr / Beginn: 19:30 Uhr / Eintritt: EUR 16,00
Falls möglich, findet ein Ticketverkauf an der Abendkasse statt.

lesungjuanm az



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

online werben

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing