Vorsprung Wetterau - Literatur

Foto: Stadt Rosbach v. d. Höhe

60.000 Kilometer in 40 Ländern hat Christine Thürmer zu Fuß zurückgelegt – trotz Plattfüßen, X-Beinen und Übergewicht. Die meistgewanderte Frau der Welt nimmt Sie mit auf ihre Trails, wo sie Klapperschlangen und Bären begegnet, sich durch Vulkanwüsten und Sümpfe kämpft und manchmal sogar in Waldbrände und Militärübungen hineingerät.

Foto: Stadt Wölfersheim

Es war an einem dunklen und bewölkten Nachmittag, wie man ihn sich sonst nicht für einen Besuch in einer Eisdiele aussuchen würden. Drei Männer saßen an einem der Tische und tranken Kaffee. Als Passant musste man sich fragen, was die drei, die dort hinter den großen Glasscheiben saßen, im Schilde führten. Die Antwort darauf sollte man nur kurze Zeit später in der Zeitung lesen können: Sie trafen sich nicht das erste Mal und so findet ihre Geschichte von grausamen Morden und Vanilleeis ihre Fortsetzung.

Der Gießener Autor, Kabarettist und Musiker Dietrich Faber präsentiert in „Bröhmann - Die Zugabe!" auf bewährt humorvoll-mitreißende Weise das Allerschönste aus den sechs Bänden seiner Bestseller-Krimikomödienreihe rund um den Vogelsberger Kommissar Henning Bröhmann. Unzählige Figuren lässt er noch einmal die Bühne stürmen und macht daraus eine wort- und musikreiche Bühnenperformance, die weit über eine typische Lesung hinausgeht und bestes Entertainment verspricht.

Foto: Wetteraukreis

Die Wetterauer Autorin Yvonne Taddeo hat den Abschlussroman ihrer fünfteiligen „Keltâ"-Buchreihe bei einer Lesung im Kreishaus vorgestellt – passend zum Keltenjahr 2022 und dem „Besuch" der lebensgroßen Replik des Keltenfürsten vom Glauberg, der derzeit im Foyer über die Besucherinnen und Besucher wacht. Lokale Geschichte habe sie schon immer interessiert, erzählte die in Ortenberg lebende Autorin ihren Zuhörerinnen und Zuhörern, die es sich mit einem Getränk an kleinen Tisch-Inseln gemütlich gemacht hatten: „Als dann am Glauberg die keltischen Grabfunde mit der Statue des Keltenherrschers gemacht wurden, hat die Geschichte, die schon lange in meinem Kopf herumspukte, endlich ein Zuhause gefunden."

Die Karbener Stadtbücherei verlängert den Sommer. Am 24. Oktober, um 16 Uhr, liest die Karbener Autorin Corinna Wieja aus ihrem neuen lustigen Kinderbuch „Die Mittsommer-Bande - eine abenteuerliche Geschichte über den Wert von Freundschaft, ein spannendes Rätsel und die Wunder der Natur“. Bei der Lesung für Kinder ab 8 Jahren, mit Zimtschnecken und Preiselbeerbrause, erzählt die Autorin in der Stadtbücherei, wie ein Buch entsteht und beantwortet Fragen zum Schreiben und Veröffentlichen sowie zu ihrem Buch und den Illustrationen von Mila Marquis.

Foto: Wetteraukreis

Ein beeindruckender Gast wacht seit diesem Jahr über die Besucherinnen und Besucher des Kreishauses am Friedberger Europaplatz: eine lebensgroße Replik des Keltenfürsten vom Glauberg. Passend zu seinem „Besuch" lädt der Wetteraukreis nun zu einer Lesung der Wetterauer Autorin Yvonne Taddeo ein. Sie stellt den Abschlussroman ihrer fünfteiligen „Keltâ"-Buchreihe vor.

Weitere Beiträge ...

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

online werben

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing