Vorsprung Wetterau - Tankstellenüberfall in Hirzenhain: Videoüberwachung zeigt Täter

Tankstellenüberfall in Hirzenhain: Videoüberwachung zeigt Täter

Merkenfritz
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach dem Überfall auf die Tankstelle in Hirzenhain am Dienstagabend, 03.01.2023 wenden sich die Ermittler nun mit Aufnahmen der Videoüberwachungsanlage an die Öffentlichkeit. Die Fotos zeigen den bislang unbekannten Räuber bei der Tat im Ortsteil Merkenfritz sowie während seiner anschließenden Flucht.

Personenbeschreibung:

Bei dem Täter soll es sich um einen etwa 170 cm großen und schlanken jungen Mann im Alter von circa 20 bis 22 Jahren handeln. Dieser war zur Tatzeit bekleidet mit einer schwarzen Jacke und einer etwas helleren Hose, möglicherweise Jeans.

Das Gesicht verdeckte er vermutlich mit einem schwarzen Schal. Außerdem hatte er die Kapuze seiner Jacke über den Kopf gezogen und trug dünne, graue Handschuhe. Der Unbekannte sprach deutsch ohne Akzent und wirkte sehr nervös.

Nach wie vor sucht die Kripo in Friedberg dringend nach möglichen Zeugen und bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. 06031/6010. Wer kann Angaben zur Identität des auf den Aufnahmen abgebildeten Tatverdächtigen machen?

merkenfitz tankstellenueberfall az

merkenfitz tankstellenueberfall az1

merkenfitz tankstellenueberfall az2

merkenfitz tankstellenueberfall az3



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

online werben