JULEICA-Ausbildung per Mausklick

Ausbildung
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Unter dem Motto „Juleica-Mittwoch“ bietet die Fachstelle Jugendarbeit und Jugendgerichtshilfe des Wetteraukreises aufgrund der aktuellen pandemischen Situation Jugendleiterinnen und Jugendleitern – und allen, die es werden wollen – verschiedene Seminare im Rahmen der Juleica-Ausbildung im Online-Format an.

EKB und Sozialdezernentin Stephanie Becker-Bösch_Querformat.jpg

Um Freizeiten, Ferienspiele, Kinder- und Jugendgruppen oder Bildungsveranstaltungen zu betreuen, sind umfangreiche pädagogische, rechtliche und organisatorische Kenntnisse im Umgang mit Kindern und Jugendlichen erforderlich. Dem wird die Juleica-Ausbildung mit ihren unterschiedlichen Themen gerecht: Aufsichtspflicht, Jugendschutz, Kindeswohl, Arbeiten in und mit Gruppen, Entwicklungsprozesse im Kindes- und Jugendalter, Lebenssituation von Kindern und Jugendlichen, Rolle und Selbstverständnis von Kinder- und Jugendleiter/innen und Fragen zu Organisation und Planung.

Für Erste Kreisbeigeordnete und Sozialdezernentin Stephanie Becker-Bösch ist die Juleica-Ausbildung eine Möglichkeit, gerade in Pandemiezeiten jungen Menschen mehr Beteiligung zu geben: „Wir sehen, dass sich junge Menschen mehr denn je nach Gemeinschaft, Orientierung und Halt sehen. Hier kann die Juleica-Ausbildung anknüpfen. Jugendliche können gemeinsam Ideen entwickeln, sich austauschen und gemeinsam gestalten.“

Im Zeitraum vom 19. Mai bis 16. Juni können nun Jugendleiter und Jugendleiterinnen, Betreuerinnen und Betreuer von Ferienspielen und Freizeiten der Städte und Gemeinden, ehrenamtlich Tätige in der Kinder- und Jugendarbeit, interessierte Einzelpersonen einzelne Bausteine der Juleica-Ausbildung absolvieren. Am Ende erhalten die Teilnehmenden eine Bestätigung über die abgeleisteten Themenblöcken.

Thematisch deckt der JULEICA- Mittwoch folgende Bausteine an, jeweils in der Zeit von 18.30 bis 20.30 Uhr, via ZOOM:

1. Die perfekte Betreuungsperson – Umgang mit unterschiedlichen Erwartungen sowie Tipps und Tricks für eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern
Mittwoch, 19. Mai 2021

2. Lästiger Papierkram? – Planung, Organisation, Abrechnung und Partizipation
Mittwoch, 26. Mai 2021

3. Chaos im Kopf – Entwicklungspsychologie und Entwicklungsprozesse bei Kindern und Jugendlichen
Dienstag, 1. Juni 2021, (Achtung ausnahmsweise am Dienstag!)

4. „Du verstehst mich einfach nicht“ – Konflikte und Kommunikation in der Jugendarbeit
Mittwoch, 9. Juni 2021

5. Ganz schön viel los – Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen und wie man damit umgehen kann
Mittwoch, 16. Juni 2021

Anmeldungen unter Angabe von Name, Adresse, Geburtsdatum, Funktion in der Jugendarbeit, Handynummer und Workshop-Titel bzw. –Nummer an E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Foto: Erste Kreisbeigeordnete und Sozialdezernentin Stephanie Becker-Bösch

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!