Vorsprung Wetterau - 1.683 junge Menschen neu in Berufsausbildung

Das geht aus der aktuellen integrierten Ausbildungsberichterstattung des Hessischen Statistischen Landesamts hervor.

Der größte Teil der neuen Auszubildenden entfiel dabei mit 1.236 Personen beziehungsweise 73,4 Prozent auf die dualen Ausbildungsgänge in Schulen und Handwerksbetrieben. Eine kleine Zahl von Personen (1,4 Prozent) begann eine Beamtenausbildung im mittleren Dienst. Die restlichen 25,2 Prozent der neuen Auszubildenden begann eine sogenannte Vollzeitschulische Ausbildung.

 



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

online werben

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing