„Mein Weg zurück in den Beruf": Perspektiven für Berufsrückkehrende

Ausbildung
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt Christine Schramm informiert im Online-Seminar am Dienstag, 4. Oktober von 10 bis 12 Uhr über verschiedene Möglichkeiten der Berufsrückkehr - Anmeldung über die VHS Landkreis Gießen

Familienpflichten und Beruf unter einen Hut zu bringen, stellt betroffene Frauen und Männer häufig vor große Herausforderungen. Der Alltag besteht aus einem permanenten Jonglieren von beruflicher Tätigkeit, Familienaufgaben und nicht selten aus Pflegearbeit.

Im Online-Seminar „Mein Weg zurück in den Beruf" richtet Christine Schramm, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Arbeitsagentur Gießen, den Blick auf die aktuelle Situation der Betroffenen und zeigt auf, wie erworbene Kompetenzen gebündelt und berufliche sowie familiäre Ziele und Vorstellungen zusammengeführt werden können. Erfolgreiche Selbstvermarktungsstrategien sowie unterstützende Angebote der Arbeitsagentur runden das Seminar ab.

Das Online-Seminar findet am Dienstag, 4. Oktober von 10 bis 12 Uhr in Kooperation mit der VHS Landkreis Gießen statt. Eine Anmeldung erfolgt direkt unter der Kurs-Nr. G-5550240 (www.vhs-kreis-giessen.de).



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

online werben

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing