Dies teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) am Donnerstag in Wiesbaden mit. Fast 800.000 Euro fließen in die Erneuerung der Fahrbahn und die Vergrößerung einiger Kurvenradien; dies soll vermeiden, dass lange Fahrzeuge dort die Gehwege überfahren.

Mit weiteren 237.000 Euro beteiligt sich das Land an der Verbreiterung der Gehwege in der Ortsdurchfahrt und der Anlage von Querungshilfen für Fußgängerinnen und Fußgänger. Die in mehrere Abschnitte unterteilten Arbeiten beginnen voraussichtlich Anfang 2022 und sollen Ende 2023 abgeschlossen sein.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

online werben