Der neue WhatsApp-Infokanal der Gemeinde Rockenberg!

Rockenbergs Bürgermeisterin Olga Schneider lädt alle Bürgerinnen und Bürger in den neuen WhatsApp-Infokanal der Gemeinde Rockenberg ein. Name des Kanals: „Rockenberger Infokanal". Ziel des neuen Kommunikations-Werkzeugs ist es, den Informationsaustauch zwischen Gemeinde und Bürgern auszubauen, noch transparenter zu gestalten und nachhaltig zu stärken. Foto: Gemeinde Rockenberg

Rockenberg
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Gemeinde Rockenberg baut ihre Strukturen im Bereich der Kommunikation weiter aus: Nachdem im letzten Jahr die Grundsteine mit den ersten eigenen Social-Media-Kanälen und dem Gemeinde-Magazin „Der Rockenberger" gelegt wurden, folgt jetzt die nächste News im Hinblick auf die regionale Berichterstattung – ein WhatsApp-Infokanal mit dem Namen „Rockenberger Infokanal". 

Der „Rockenberger Infokanal" ist kostenfrei und über folgenden Link zu finden: https://whatsapp.com/channel/0029VaXQqv9G3R3obCHDtX33. Ziel des Kanals ist es, den Informationsaustauch zwischen Gemeinde und Bürgern auszubauen, noch transparenter zu gestalten und nachhaltig zu stärken. 

Wichtig: Der „Rockenberger Infokanal" ist nicht zu verwechseln mit einer klassischen WhatsApp-Gruppe, in die alle Gruppenmitglieder hineinschreiben können. Im „Rockenberger Infokanal" können nur die Gemeinde-Admins Nachrichten einstellen. Hierbei handelt es sich ausschließlich um offizielle News der Gemeinde-Rockenberg. 

Bürgermeisterin Olga Schneider: „Ich werde nicht müde zu betonen, wie wichtig mir eine transparente und ehrliche Kommunikation ist – sie ist die Grundlage für den intakten Austausch innerhalb unseres Gemeinde-Lebens. Mit dem neuen Infokanal auf WhatsApp haben wir ein weiteres Kommunikations-Werkzeug ins Leben gerufen, über das unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger ihre Informationen rund um unser Dorf konsumieren können." 



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

online werben