Wie die Bundeswahlleiterin heute mitteilte, werden 34 Parteien und sonstige politische Vereinigungen in Hessen an der Wahl der Abgeordneten des 10. Europäischen Parlaments teilnehmen; im Jahr 2019 standen 40 Wahlvorschläge auf dem Stimmzettel. 33 der 34 zugelassenen Parteien und sonstige politische Vereinigungen haben eine gemeinsame Liste für alle Bundesländer eingereicht. Die CDU tritt mit einer Landesliste in Hessen an.

Die Ergebnisse der jährlichen Kommunalfinanzanalyse des Bundes der Steuerzahler (BdSt) Hessen bei den hessischen Kommunen mit mehr als 20.000 Einwohnerinnen und Einwohnern („G59“) zeigen, dass diese vermehrt unter Druck stehen. Von den 54 Städten, die bis dato einen Haushalt verabschiedet haben*, konnten 39 keinen ausgeglichenen Etat vorlegen (dies entspricht mehr als 72 Prozent). 2023 waren es 37 von 59 Städte (63 Prozent). Dabei kann mit Riedstadt erneut eine Kommune das geplante Haushaltsdefizit auch im Jahresabschluss nicht durch die Entnahme aus Rücklagen ausgleichen.

Sommerliche Temperaturen und aktuelle Niederschläge sorgen für ein schnelles Wachstum der Wiesengräser. Landwirte werden voraussichtlich schon Anfang Mai mit dem Mähen beginnen. Die ersten Rehkitze sind bereits gesetzt und müssen vor der Mahd gesichert werden. Die Kitzrettungsgruppen der hessischen Jagdvereine sind auf die Saison gut vorbereitet und einsatzbereit. Aktuelle Umfrage ergab: In über 80 Prozent der hessischen Reviere sind Maßnahmen zur Jungwildrettung erforderlich.

Die Annahme der Trennung der Eheleute erfordert ein der räumlichen Situation entsprechendes Höchstmaß der Trennung. Verbleibende Gemeinsamkeiten in Form gemeinsamer Mahlzeiten, der Vornahme von Erledigungen und Einkäufen für den anderen stehen der Trennung nicht entgegen, wenn sie sich als unwesentlich darstellen. Dies gilt auch für einen freundschaftlichen, anständigen und vernünftigen Umgang der Ehegatten miteinander, insbesondere, wenn gemeinsame Kinder im Haushalt leben. Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main hat mit dieser Entscheidung der Beschwerde der Ehefrau auf Feststellung eines früheren Trennungszeitpunkts Recht gegeben.

Zwischenfazit zum Speedmarathon 2024 - Polizei zieht Bilanz zur Halbzeit

Blaulicht

Der diesjährige Speedmarathon hat in Hessen die Hälfte seiner Laufzeit erreicht. Die Polizei zieht eine positive Zwischenbilanz.

Der Wetteraukreis hat einen eigenen Kanal beim Messenger-Dienst WhatsApp gestartet. Alle Bürgerinnen und Bürger, die immer auf dem Laufenden sein möchten und wissen wollen, was beim Landkreis aktuell ist, können das Angebot kostenfrei abonnieren.

Ab Freitag verwandelt sich der Schottener Stadtteil Rudingshain wieder in ein einziges Fahrerlager und den Mittelpunkt der Oberhessischen Motorsportszene. 129 Fahrer mit unterschiedlichsten Fahrzeugen gehen am Samstag und Sonntag beim 19. Internationalen ADAC-Bergpreis an den Start. Den Auftakt bilden die Einstellfahrten.

Fotos: Mut fördern e. V.

Sport

Ein offener Umgang mit Depressionen und anderen psychischen Erkrankungen ist immer noch nicht selbstverständlich. Um das zu ändern, sind auf der MUT-TOUR Menschen mit und ohne Depressionserfahrungen in ganz Deutschland unterwegs und machen gemeinsam Sport und Öffentlichkeitsarbeit.

Weitere Verstärkung für das Löwen-Rudel: Markus Lauridsen wechselt vom schwedischen SHL-Klub Malmö Redhawks zu den Löwen Frankfurt. Der Verteidiger wird bereits am kommenden Donnerstag sein Debüt im Löwen-Trikot geben.

Die Löwen Frankfurt haben Matti Tiilikainen von seinem Amt als Headcoach entbunden. Sportdirektor Franz-David Fritzmeier übernimmt somit ab sofort das Training und wird beim Heimspiel am Donnerstag als Cheftrainer an der Bande der Löwen stehen. Für die Endphase der DEL-Hauptrunde bündeln die Löwen ihre Kräfte, um das erklärte Saisonziel „Gekommen, um zu bleiben“ zu erreichen.

Die Deutsche Triathlon Union (DTU) hat Ava Brambier vom TV Bad Orb in die Jugend-Nationalmannschaft berufen. Die 16-jährige Triathletin aus Büdingen freute sich riesig über die Nominierung im sonnigen Sevilla, wie Teammanager Adi Kohr berichtet. „Sehr cool - vor allem möchte ich meinen Eltern danken, die mich immer unterstützen und mir den Aufenthalt hier in Sevilla ermöglichen“, waren Brambiers erste Worte nach der Bekanntgabe.

Ava Brambier aus Büdingen.

Triathlon

Der Frauen-Bundesligist aus Bad Orb ist auch in der Saisonpause hochmotiviert und integriert sechs neue Athletinnen in das Erstligateam – eine Schülerin aus Büdingen ist auch neu dabei. „Es kann nur den Weg vorwärts und nach oben geben, an etwas anderes denken wir nicht“, äußert sich Teammanager Adi Kohr über die Marschrichtung, die das Triathlon-Eliteteam in der Zukunft nehmen möchte.

Nach Abschluss aller Viertelfinalspiele des Fußball-Hessenpokals wurden nun beide Halbfinalspiele terminiert:

Hessens Ministerpräsident Boris Rhein (CDU) hat betroffen auf den Tod Bernd Hölzenbeins reagiert. Der Weltmeister von 1974 und Rekordschütze von Eintracht Frankfurt starb am Montag im Alter von 78 Jahren. „Bernd Hölzenbein hat die Menschen mit seiner Art Fußball zu spielen, begeistert und ganz entschieden dazu beigetragen, dass Eintracht Frankfurt, aber auch die deutsche Nationalmannschaft oft siegreich waren. Der Fußball hat ihn Zeit seines Lebens begleitet. Erst als Spieler, dann als Vizepräsident von Eintracht Frankfurt und Manager, als der er maßgeblich verantwortlich war für den Aufschwung der Eintracht in den frühen neunziger Jahren. Unter ihm qualifizierte sich der Klub ab 1990 sechsmal in Folge für einen europäischen Wettbewerb. Mit Bernd Hölzenbein geht ein großartiger Fußballer für immer vom Platz. Seine Verdienste für den Fußballsport, auch als Manager und Funktionär, bleiben unvergessen“, sagte Ministerpräsident Rhein am Dienstag in Wiesbaden und sprach den Angehörigen sein Beileid aus.

Sportvorstand Markus Krösche hat sich mit dem Aufsichtsrat der Eintracht Frankfurt Fußball AG auf einen neuen Vertrag und eine langfristige Zusammenarbeit verständigt. Der 43-Jährige hat seinen ursprünglich bis zum Ende der kommenden Saison laufenden Kontrakt vorzeitig bis zum 30. Juni 2028 verlängert.

Der OFC hat am Mittwochabend unter Dauerregen auf dem Kunstrasenplatz im Sana Sportpark den dritten Test der Wintervorbereitung gewonnen. Die Mannschaft von OFC-Cheftrainer Christian Neidhart gewann ihr Spiel gegen Hessenligist Türk Gücü Friedberg souverän mit 3:0.

Mit einer überwältigenden Mehrheit von 99,8 Prozent der 1.867 anwesenden, stimmberechtigten Mitglieder wurde Mathias Beck am Montagabend auf der historisch bestbesuchtesten Mitgliederversammlung zum neuen Präsidenten von Eintracht Frankfurt gewählt. Er folgt auf Peter Fischer, der das Amt nach 24 Jahren niedergelegt hatte.

Der Hessische Fußball-Verband e.V. hat – nach coronabedingter Aussetzung in den Spielzeiten 2019/20 bis 2021/22 – für die Saison 2022/23 wieder die Voraussetzungen des §27 Spielordnung (Unterbau) bei allen Vereinen der Verbandsebene überprüft.

Im Rahmen der jährlichen Ausstellung „Schon wieder Mai“ in der Hof Galerie Himbach, werden ab dem 27. April 2024 Werke von Kerstin Franz, Peter Pätzold und Yogi Schäfer gezeigt.

Am Samstagabend, 27. April 2024, ab 20.00 Uhr, wird die Bühne auf dem Dr.-Walter-Lübcke-Platz wieder beben. Die Rockband „Pfund“ spielt Songs aus den vergangenen vier Jahrzehnten.

Großer Andrang beim ausgebuchten TeamMit Messerundgang auf der W3+ Fair. Fotos: Tilman Lochmüller/Regionalmanagement Mittelhessen

Ausstellungen

120 Vertreterinnen und Vertreter von Automobilzulieferern aus der Bildungs- und der Wirtschaftsregion Mittelhessen trafen sich auf Einladung des Transformationsnetzwerks TeamMit auf der Messe W3 + in Wetzlar. Ziel war es, den aktuellen Stand der Transformation zu diskutieren, neue Impulse zu setzen und die nächsten Schritte zu planen. Gehaltvolle Inputs lieferten Analyst Jürgen Pieper und Prof. Dr. Michael Stephan. Dazu gab es intensive Workshops und Gelegenheiten zum automotiven Netzwerken.

Fotos: KulturRegion FrankfurtRheinMain gGmbH

Ausstellungen

Zum Auftakt des neuen Gartenjahres 2024 erscheint das „GartenRheinMain“-Veranstaltungsprogramm der KulturRegion. Unter dem Fokus „Mit allen Sinnen“ laden über 650 Veranstaltungen von April bis Dezember 2024 in die zahlreichen grünen Orte der Region ein.

Sommer 1961. Achim ist 18, hat das Abi in der Tasche und freut sich auf die Ferien an der Ostsee.

Bildquelle: Wolfgang Wessling

Literatur

Es gibt mehr als 467 Ostfriesenkrimis und 68 Ermittler – hier kommt die neue Nummer Eins! Er ist ein Mann mit Prinzipien. Und er scheut vor Mord nicht zurück. Sie ist eine Frau mit Hintergrund. Und äußerst schlagfertig. Gemeinsam spielen sie nicht nur Golf!

Das Jugendbildungswerk des Wetteraukreises wird vom 21. bis 24. Mai einen mehrtägigen Workshop zur Europawahl durchführen.

Die Beschäftigten des Elektrohandwerks in Hessen und Rheinland-Pfalz erhalten deutlich mehr Geld, darauf haben sich die IG Metall Mitte und der Fachverband Elektro- und Informationstechnik Hessen/Rheinland-Pfalz am 11. April einigen können. Die Entgelte steigen in zwei Schritten: Ab August 2024 um 6,2 Prozent und ab Juli 2025 um weitere 4,5 Prozent. Zusätzlich erhalten alle Beschäftigten eine Inflationsausgleichsprämie (IAP) in Höhe von 1.200 Euro. Die IAP ist bis spätestens 30. November 2024 auszuzahlen und kann mit bereits gezahlten Prämien verrechnet werden.

Kartoffeln aus dem Supermarkt sollten nicht als Pflanzgut verwendet werden. Foto: RP Gießen

Verbraucher

Pflanzenschutzdienst des Regierungspräsidiums Gießen informiert: Kartoffeln aus Übersee können gefährliche Krankheiten und Schädlinge einschleppen – Schalen in Biotonne entsorgen.

Foto: Wetteraukreis

Verbraucher

Es gibt Ereignisse, die Menschen komplett aus der Bahn werfen. Doch die gute Nachricht ist: Sie sind in ihrer jeweiligen Betroffenheit nicht alleine. Wenn für Probleme keine Lösung mehr in Sicht und die Belastung zu hoch ist, sollte man aktiv werden und die eigene Erkrankung oder Problematik in die Hand nehmen, um sich ihr nicht auszuliefern. Dabei kann der Weg in eine Selbsthilfegruppe hilfreich sein, denn durch den Austausch mit anderen Menschen entwickeln sich Betroffene und Angehörige mit der Zeit zu Experten in eigener Sache. Die Selbsthilfe-Kontaktstelle des Wetteraukreises unterstützt dabei.

Vor allem bei frühlingshaften Temperaturen sind E-Scooter ein beliebtes Gefährt, um kurze Distanzen schnell und unkompliziert zurückzulegen.

Die Fachstelle Jugendarbeit des Wetteraukreises sucht weitere Betreuerinnen und Betreuer für Ferienfreizeiten und Bildungsangebote. Foto: Wetteraukreis

Verbraucher

Die Fachstelle Jugendarbeit im Fachbereich Jugend und Soziales des Wetteraukreises sucht wieder engagierte Betreuerinnen und Betreuer für die Kinder- und Jugendfreizeiten und Jugendbildungsveranstaltungen. Während der Sommerferien werden die Angebote in der Jugendherberge Büdingen und auf der Insel Borkum sowie im Jugendgästehaus Lindenhof in Österreich stattfinden. Ebenfalls werden Betreuerinnen und Betreuer für die Aktivfreizeit nach Lindau am Bodensee gesucht. Wer sich während der Herbstferien engagieren möchte, hat hierzu die Gelegenheit bei der Filmwoche im Jugendzentrum Ronneburg.

Die Deutsche Rentenversicherung Hessen hat bei ihrer Vertreterversammlung am Freitag, 19. April 2024, in Seeheim-Jugenheim ehemalige Versichertenälteste geehrt und verabschiedet, unter anderem Edmund Dörr aus dem Kreis Bergstraße und Manfred Hainz aus dem Hochtaunuskreis.

Länderübergreifender Aktionstag "sicher.mobil.leben - Güterverkehr im Blick" - Polizeiliche Bilanz in Hessen

Hessen

Die Folgen von Verkehrsunfällen unter Beteiligung von Lkw sind häufig dramatisch.

Welche Vielfalt die heimische Ölpflanze Raps mit sich bringt, darüber informierten Karsten Schmal, Präsident des Hessischen Bauernverbandes (HBV), Thomas Eller, Vorsitzender der Hessischen Erzeugerorganisation für Raps, Susanne Ries, Betriebsleiterin sowie die Hessische Rapsblütenkönigin Leonie I. beim Pressegespräch zur Rapsblüte in Münster.

Oberstaatsanwalt Dr. Benjamin Krause (ZIT), Hessischer Ministerpräsident Boris Rhein, Hessischer Minister der Justiz und für den Rechtsstaat Christian Heinz, Generalstaatsanwalt Torsten Kunze. Bildhinweis: HMdJ

Hessen

Ministerpräsident Boris Rhein (CDU) und Hessens Justizminister Christian Heinz (CDU) haben am Freitag in den Räumen der Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität (ZIT) die Bundesratsinitiative des Hessischen Justizministeriums zur Speicherung von IP-Adressen vorgestellt.

Die Betreiberin des Kernkraftwerkes Biblis, die RWE Nuclear GmbH, hat dem hessischen Landwirtschaftsministerium als zuständiger Aufsichtsbehörde das nachfolgende Ereignis gemeldet.

Am Montag (15.04.) wurde die Polizei über den Fund eines toten Pferdes am Ortsrand von Rainrod in Richtung Eichelsdorf im Vogelsbergkreis informiert. Nach derzeit vorliegenden Erkenntnissen befand sich die fast zweijährige Trakehnerstute in der Nacht vom 31. März auf den 01. April auf einer dortigen Koppel, als sie aus noch unklarer Ursache die Umzäunung durchbrach. Das Tier wurde am darauffolgenden Tag nur wenige Meter von der Weide entfernt tot aufgefunden.

Kontakt

Direkter eMail-Kontakt zur Wetterau.News-Redaktion

-> hier klicken

 

online werben

GEWINNSPIELE

Eintracht tippen und gewinnen: Heimspiel gegen Augsburg

Unter allen Mitspielern, die das exakte Ergebnis des Fußball-Bundesligaspiels Eintracht Frankfurt gegen den FC Augsburg am Freitag (20.30 Uhr) richtig tippen, verlost WETTERAU.NEWS eine CineCard für das Kinopolis in Hanau im Wert von 20 Euro.

Weiterlesen ...

Eintracht tippen und gewinnen: Auswärtsspiel in Stuttgart

Unter allen Mitspielern, die das exakte Ergebnis des Fußball-Bundesligaspiels VfB Stuttgart gegen Eintracht Frankfurt am Samstag (18.30 Uhr) richtig tippen, verlost VORSPRUNG.de eine CineCard für das Kinopolis in Hanau im Wert von 20 Euro.

Weiterlesen ...

Eintracht tippen und gewinnen: Heimspiel gegen Bremen

Unter allen Mitspielern, die das exakte Ergebnis des Fußball-Bundesligaspiels Eintracht Frankfurt gegen Werder Bremen am Freitag (20.30 Uhr) richtig tippen, verlost VORSPRUNG.de eine CineCard für das Kinopolis in Hanau im Wert von 20 Euro.

Weiterlesen ...

Nachrichten aus der Region

Grid List

Die Gemeinde Altenstadt läutete am 19. April 2024 mit der Premiere ihrer Veranstaltungsreihe "Kinderkultur in Altenstadt" eine neue Ära der Familienunterhaltung ein.

Die meisten Ruhebänke im Waldpark Skiwiese sind gut über den Winter gekommen. Moos und Flechten haben ihnen in der dunklen und feuchten Jahreszeit jedoch stark zugesetzt. Viele der Bänke könnten einen Frühjahrsputz gut vertragen.

Die Kita Auenland in Massenheim lädt anlässlich ihres zehnjährigen Jubiläums alle aktuellen und ehemaligen Familien der Kita zu einem internationalen Picknick ein. Die Jubiläumsfeier findet am Samstag, den 8. Juni, von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr, auf dem Gelände der Kita statt.

Bei schönstem Frühlingswetter startete die öffentliche Fachwerkführung am Sonntag, den 14. April, um den Gästen Details über das Fachwerk in Büdingen zu vermitteln.

Die Stadt Butzbach lädt am Sonntag, dem 28. April 2024 um 11:00 Uhr zu einem Rundgang mit der Gästeführerin und Weidig-Kennerin Dagmar Storck ein. Im Mittelpunkt der Führung steht der Butzbacher Namenspatron, Demokrat und Kämpfer für Freiheitsrechte Friedrich Ludwig Weidig und mit ihm eine wichtige Periode deutscher und europäischer Geschichte.

Saatgut von über 500 samenfesten Sorten Gemüse, Kräuter und Blumen, davon über 120 aus bio-dynamischer und ökologischer Neuzüchtung. Alle Sorten entstehen ohne Hybrid-Züchtungen, ohne Patente und natürlich ohne Gentechnik.

Einer Streife der Polizeiautobahnstation Mittelhessen fiel am Mittwoch (10.04.2024) gegen 10:00 Uhr auf der A45 im Bereich Florstadt ein Lkw im sogenannten "Hundegang" auf. Vorder- und Hinterachse des Fahrzeugs waren versetzt, was dazu führten, dass der Lkw nur schwer in der Spur gehalten werden konnte. Im Rahmen einer Kontrolle bemerkten die Polizisten, dass die Bremsscheibe vorne rechts mehrfach gerissen war. Um den Grund für den Achsschiefstand zu ermitteln, zogen die Beamten einen Sachverständigen hinzu.

Die neue PV-Anlage am Wasserwerk Ockstadt ist in Betrieb. Stadtwerke-Leiter Volker Knuhr (Mitte) freut sich zusammen mit Yves Lèonard (re.) und Ralf Klinger über die Umsetzung. Foto: Stadt Friedberg/ Hessen

Friedberg

Die Stadtwerke Friedberg haben eine neue Photovoltaik-Anlage am Wasserwerk Ockstadt in Betrieb genommen. Die Anlage mit einer Leistung von 29,67 kW Peak und insgesamt 69 installierten Modulen trägt maßgeblich zur weiteren nachhaltigen Energiegewinnung der Kreisstadt Friedberg bei, Stadtwerke-Leiter Volker Knuhr konstatiert.

Zwei Tage Klausur der GRÜNEN-Kreistagsfraktion im Schlosshotel in Gedern. Es ging um den vorliegenden Haushalt für 2024, der ein Defizit von knapp 42 Mio. € ausweist.

Nach einer Verkehrsunfallflucht am Morgen des 27.02.2024 (Dienstag) auf der Landstraße zwischen Stockheim und Bleichenbach bittet die Büdinger Polizei um Mithilfe.

Hundehalter sind verpflichtet, ihren Hund innerhalb von zwei Wochen nach der Aufnahme oder – wenn der Hund ihr oder ihm durch Geburt von einer von ihr oder ihm gehaltenen Hündin zugewachsen ist – innerhalb von zwei Wochen, nachdem der Hund drei Monate alt geworden ist, bei der Gemeinde unter Angabe der Rasse und der Abstammung des Tieres schriftlich anzumelden.

Du bist zwischen 9 und 18 Jahren alt, singst gerne und hast Lust mal einen eigenen Song zu komponieren?

Derzeit erfolgen noch umfangreiche Bautätigkeiten auf der freien Strecke der K 211 von Kefenrod/Hitzkirchen in Richtung Gedern/Wenings.

Zwei unbekannte Täter drangen am frühen Freitagmorgen (12.04.2024) kurz vor 02:00 Uhr in eine Tankstelle in der Himbacher Straße im Limeshainer Ortsteil Rommelhausen ein. Die beiden Einbrecher erbeuteten einen Tresor mit Bargeld in bislang nicht bekannter Höhe.

Foto: Stadt Münzenberg

Münzenberg

Das Kooperationsbündnis zwischen den städtischen Kitas und der Johanniterschule hat sich zu einer erfolgreichen Ideenschmiede entwickelt. Regelmäßig tauschen sich die Partner aus, um sich gegenseitig über aktuelle Aktivitäten zu informieren und gemeinsam weitere Pläne und Visionen entwickeln.

Einladend strahlte die Sonne über den Streuobstwiesen am Schirnberg, als Streuobstbegeisterte jeden Alters sich kürzlich zu einem besonderen Streifzug durch die Frühlingslandschaft versammelten.

Mehrere Baucontainer wurden über das Osterwochenende auf einer Baustelle in der Assenheimer Straße in Niddatal/Bönstadt aufgebrochen.

Gestern Nachmittag, gegen 15.30 Uhr entdeckten Passanten an einem Baum im Feld in der Verlängerung der Dr.-Werner-Stoll-Straße einen in einer Leine verfangenen Steinkauz.

Eine Unfallflucht am Montag in der Wilhelm-Leuschner-Straße beschäftigt derzeit den Fluchtermittler der Büdinger Polizei.

Wegen eines gestürzten Radfahrers war am Sonntagabend (14.04.2024) kurz vor 22:00 Uhr der Rettungsdienst in der Langgasse in Ranstadt eingesetzt.

In der Zeit von Ostermontag (01.04.2024), 19:30 Uhr bis Dienstag (02.04.2024), 05:20 Uhr verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einer privaten Kfz-Werkstatt in der Södeler Straße in Oppershofen.

Bauhofleiter Nils Tolksdorf, Bürgermeisterin Lena Herget und Rathausmitarbeiterin Miriam Euler besprechen die letzten Schritte zur Umsetzung des neuen Bestattungsangebotes vor Ort; Quelle: Stadt Reichelsheim, Andrea Fourier

Reichelsheim

„Unsere Friedhöfe im Stadtgebiet sind Orte der Erinnerung, der Ruhe, der Besinnung und auch der Begegnung. Uns ist nicht nur die Pflege dieser Ruheorte, sondern auch die Weiterentwicklung der bisherigen Bestattungskonzepte wichtig“, sagt Bürgermeisterin Lena Herget. „Jeder Mensch muss für sich einen eigenen Weg finden, mit Trauer und Schmerz umzugehen. Mit unseren unterschiedlichen Bestattungsmöglichkeiten wollen wir dies ermöglichen und mit unseren Friedhöfen würdevolle und ansprechende Orte dafür zur Verfügung stellen.“

In Zusammenarbeit mit der LEA LandesEnergieAgentur Hessen (LEA Hessen) bietet die Stadt Rosbach v. d. Höhe 100 Eigentümerinnen und Eigentümern von Ein- und Zweifamilienhäusern (bis Baujahr 1999) im Stadtgebiet den Klima-Check der Kampagne „Aufsuchende Energieberatung“ an – kostenfrei und direkt bei Ihnen zu Hause! Die Kampagne erstreckt sich über einen Zeitraum von 10 Wochen, startet mit einer Informationsveranstaltung am 25. April und endet am 04. Juli.

Foto: Gemeinde Wölfersheim

Wölfersheim

Die Hundewiese am Wölfersheimer See erfreut sich seit 2021 großer Beliebtheit. An jedem Tag treffen sich dort Hundehalter aus Wölfersheim und darüber hinaus. Die Gemeinde hat ein Angebot geschaffen, das in der Region noch immer kaum zu finden ist. Nun wurde das Angebot durch einen kleinen Unterstand weiter optimiert.

Mehrere Kinder spielten am Ostersonntag (31.03.2024) gegen 17:40 Uhr auf dem Sportplatz in Ober-Wöllstadt gemeinsam Fußball, ehe sie in Streit gerieten.

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

zum Archiv

online werben