Zu einem Unfall kam es am Montag (10.5.) auf er Autobahn 5 in der dortigen Baustelle vor der Abfahrt Butzbach. Ein Sattelzug befuhr gegen 13.30 Uhr den mittleren Fahrstreifen in südliche Richtung. Der 54-jährige Fahrer wechselte auf die rechte Fahrbahn und übersah dabei den dort befindlichen Audi A6 eines Mannes aus Norddeutschland.

Das Grundgesetz garantiert den Gemeinden und Gemeindeverbänden das Recht, im Rahmen der Gesetze alle Angelegenheiten der örtlichen Gemeinschaft in eigener Verantwortung zu regeln. Die verfassungsrechtliche Selbstverwaltungsgarantie räumt den Kommunen das Recht ein, auf welche Art und Weise die Erfüllung ihrer Aufgaben erfolgen soll.

Die Zahl der nachgewiesenen Fälle von Corona-Infektionen im Wetteraukreis liegt am Dienstag (11.Mai) bei 12.631 (Stand RKI 00:00 Uhr), acht mehr als am Montag. Neuinfektionen wurden gemeldet aus: Altenstadt (1), Bad Nauheim (2), Bad Vilbel (1), Büdingen (1), Wölfersheim (2) und Wöllstadt (1).

Radeln für ein gutes Klima, das ist das Motto eines Wettbewerbes, bei dem es darum geht, drei Wochen lang möglichst viele Alltagsfahrten klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob man jeden Tag fährt oder nur ab und zu, jeder Kilometer zählt, erst recht, wenn er sonst mit dem Auto zurückgelegt wird.

Die Zahl der nachgewiesenen Fälle von Corona-Infektionen im Wetteraukreis liegt am Montag (10. Mai) bei 12.623 (Stand RKI 00:00 Uhr), 100 mehr als am Freitag. Neuinfektionen wurden gemeldet aus: Altenstadt (11), Bad Nauheim (8), Bad Vilbel (14), Büdingen (4), Butzbach (6), Echzell (2), Florstadt (2), Friedberg (3), Gedern (2), Glauburg (3), Karben (8), Limeshain (2), Münzenberg (1), Nidda (7), Ortenberg (2), Ranstadt (3), Reichelsheim (6), Rosbach (5) und Wöllstadt (10). Eine Neuinfektion konnte noch nicht zugeordnet werden.

Nachdem Kälte und der strenge Nordwind allmählich nachlassen, kommen die Schwalben nun wieder zu ihren Brutplätzen in unseren Dörfern und Städten zurück. Dies nimmt Kreisbeigeordneter Matthias Walther zum Anlass, um über den Schutz der Schwalben und anderer Tiere zu informieren.

Es gibt weitere Personalentscheidungen im Team des EC Bad Nauheim. Neben den Abgängen Cason Hohmann (Bayreuth Tigers) und Mark Richardson (zurück nach England) sowie Daniel Ketter (Karriereende) werden Aaron Reinig, Freddy Cabana, Nicolas Cornett, Noureddine Bettahar und David Aslin kein neues Angebot der Roten Teufel erhalten.

Es geht voran: Nach Felix Bick, Stefan Reiter und Huba Sekesi hat nun auch Christoph Körner seinen Vertrag beim EC Bad Nauheim verlängert.

Der EC Bad Nauheim bastelt weiter an seinem Kader für die Spielzeit 2021/22 in der DEL2. Huba Sekesi hat seinen Vertrag verlängert.

Die für das Infektionsschutzgesetz  zuständige Bundesregierung hat bislang keine amtlichen Auslegungshinweise, die die häufig unklaren und interpretationsbedürftigen gesetzlichen Regelungen konkretisieren, veröffentlicht. Der Hessische Fußball-Verband ergänzt daher die vom Landessportbund Hessen veröffentlichten nachfolgenden Orientierungshilfen und bemüht sich weiterhin um offizielle Auslegungshinweise.

Der EC Bad Nauheim vermeldet den ersten Neuzugang für die Saison 2021/22: Von den Eisbären Regensburg wechselt Fabian Herrmann ins Team der Roten Teufel.

Er ist einer der legendären Aufstiegshelden: Als der EC Bad Nauheim am 21. April 2013 mit einem 3:2-Sieg in der Verlängerung die Kassel Huskies in die Knie zwang, flippte Matthias Baldys gemeinsam mit seinen damaligen Teamkollegen, Trainer Frank Carnevale und 700 Fans aus der Wetterau aus.

Jannik Müller wird ab Sommer für den SV Darmstadt 98 auflaufen.

Thomas Brendel, aktuell Sportlicher Leiter und Cheftrainer des FSV Frankfurt in Personalunion, bleibt dem FSV auch in der kommenden Saison als Sportlicher Leiter erhalten.

Luca Bazzoli wird den FSV Frankfurt am Ende der laufenden Saison verlassen und wechselt zum VfB Stuttgart.

Nach den vier Viertelfinalspielen in dieser Woche wurden nun die beiden Halbfinalpartien im Wettbewerb um den Bitburger Hessenpokal terminiert.

Markus Krösche wird ab dem 1. Juni 2021 neuer Sportvorstand von Fußballbundesligist Eintracht Frankfurt.

Der erste Lilien-Neuzugang für die kommende Spielzeit steht fest: Emir Karic kommt ablösefrei vom SCR Altach.

"Joseph Beuys war ein großer Mythenerzähler, ein Umweltaktivist zu einer Zeit, wo sich nur wenige für die Umwelt interessierten – und ganz sicher ein Jahrhundertkünstler“.

Die Spannung steigt. Dem Blick in eine Wundertüte voller Überraschungen gleicht die Sichtung der Beiträge junger Streicher und Pianisten für den 21. Mendelssohn-Wettbewerb FrankfurtRheinMain 2021.

„Eine rundum erneuerte Bühnentechnik, dazu zeitgemäße Ton- und Medientechnik: Das Kleine Haus im Staatstheater Darmstadt erhält gewissermaßen ein neues Herz. So sichern das Land Hessen und die Stadt Darmstadt der Spielstätte eine große Zukunft“, kündigten Hessens Kunst- und Kulturministerin Angela Dorn (Grüne) und Finanzminister Michael Boddenberg (CDU) bei der Vorstellung der Sanierungspläne für das Staatstheater Darmstadt an.

Hessens Kultur- und Kreativbranche ist bis zum Ausbruch der Corona-Pandemie stabil gewachsen.

Die Museen der Museumslandschaft Oberhessen steht auch im Jahr 2021 vor großen Herausforderungen. Die Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen verhindern, dass sie sich in der gewohnten Weise präsentieren können.

Erst vor einem Jahr, genau am 19. Februar 2020, starben in Hanau durch einen rechtsextremistischen Anschlag zehn Menschen. Zurück bleiben Familie und Freunde sowie viele Fragen über das Warum. Zwischen den Aussagen von Ange­hörigen als auch den Reaktionen von Rechtssystem, Politiker*innen und Medien finden sich viele Parallelen.

Unter dem Motto „Juleica-Mittwoch“ bietet die Fachstelle Jugendarbeit und Jugendgerichtshilfe des Wetteraukreises aufgrund der aktuellen pandemischen Situation Jugendleiterinnen und Jugendleitern – und allen, die es werden wollen – verschiedene Seminare im Rahmen der Juleica-Ausbildung im Online-Format an.

Die regelmäßige Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel ist im Vergleich zum Individualverkehr nicht mit einem höheren Risiko einer SARS-CoV-2-Infektion verbunden. Zu diesem Ergebnis kommt eine in dieser Form bisher einzigartige Studie der Charité Research Organisation (CRO). Das renommierte Forschungsinstitut hat im Auftrag der Bundesländer und des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) das konkrete Ansteckungsrisiko von Fahrgästen in Bussen und Bahnen mit dem von Pendlerinnen und Pendlern verglichen, die regelmäßig mit Pkw, Motorrad oder Fahrrad unterwegs sind.

„Offenbar wollen die Arbeitgeber des Einzel- und Versandhandels die Verhandlungen ‚auf die lange Bank‘ schieben.

Die VR Bank Main-Kinzig-Büdingen ist nicht nur in der Region eine bekannte Adresse für hohe Ausbildungsqualität.

Vor der Bundestagswahl erhöhen Beschäftigte aus Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen den Druck.

„Die SPD-Bundestagsfraktion hat erfolgreich für ein Corona-Aufhol-Paket für Kinder und Jugendliche gekämpft. Nun werden im Rahmen eines Aktionsprogramms des Bundes zwei Milliarden Euro investiert, um schulische Lernrückstände aufzuholen und soziale Entwicklungen zu fördern. Es ist ein enorm wichtiges Programm gegen die Folgen der Pandemie für Kinder und Jugendliche und eine Investition in ihre Zukunftschancen“, erklärt Natalie Pawlik, SPD-Bundestagskandidatin und Stellvertretende Vorsitzende der Wetterauer SPD.

Um die Artenvielfalt in Hessen zu bewahren, hat die Landesregierung vor 7 Jahren die Hessische Biodiversitätsstrategie ins Leben gerufen.

Sieht ein Jagdteilnehmer vor Schussabgabe auf eine Sau einen zuvor in deren Nähe wahrgenommenen Jagdhund nicht mehr, ist die Schussabgabe sorgfaltswidrig.

Um die Rolle der Kirche im Diskurs der Sterbebegleitung wird es beim Politischen Nachtgebet am Freitag, 28. Mai, ab 20:30 Uhr gehen.

„Ein ausgewogenes Frühstück unterstützt das Wachstum und die Entwicklung der Kinder. Aus diesem Grund erhalten Schulen in Hessen jetzt eine kostenfreie Beratung bei der Entwicklung eines gesunden Schulfrühstücks. Ich freue mich, dass wir das Projekt der Sektion Hessen – DGE e.V. mit 35.000 Euro unterstützen können“, erklärte Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) am Dienstag in Wiesbaden.

Seit dem 7. Mai gilt auf der Limburger Schiede (B 8 / B 54) ein Tempolimit von 40 km/h.

Das Himmelfahrtswochenende steht im Zeichen des Ökumenischen Kirchentags (ÖKT).

Nachrichten aus der Region

Grid List

Weiterhin planmäßig verlaufen die umfangreichen Sanierungsarbeiten an der B521 zwischen Altenstadt und Nidderau. Nahezu abgeschlossen sind zwischenzeitlich die Arbeiten nun auch im zweiten Bauabschnitt zwischen der Zufahrt nach Höchst bis zur Einmündung nach Eichen und Erbstadt.

„In diesem Jahr feiern wir ein erfreuliches Jubiläum“, sagt Erster Stadtrat und Sozial­dezernent Peter Krank und fährt fort, „vor 25 Jahren, am 2. Mai 1996, öffnete die städtische Kita Im Sichler in Bad Nauheim das erste Mal ihre Türen.“ Zu dieser Zeit besuchten 75 Kita-Kinder und 20 Hortkinder die Einrichtung. Der Hort wurde 2008 von einer Krippen­gruppe für 12 U3-Kinder abgelöst.

Es ist ein besonderer Moment, zu dem sich Bürgermeister Dr. Thomas Stöhr, Erster Stadtrat Sebastian Wysocki, Sozialdezernent Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn, Stadtrat Udo Landgrebe und Ortsvorsteher Peter Schenk mit Vertretern der ausführenden Baufirma Alea getroffen haben. Auf dem Heilsberg wird das Jugendhaus gebaut. Den ersten symbolischen Spatenstich beging die genannte Delegation am Dienstag, den 11. Mai. 2021

WindJammer Gründau e.V. ruft die Gründauer, Gelnhäuser, Wächtersbacher und Büdinger Bürgerinnen und Bürger zur Abgabe einer Einwendung zum Festsetzungsverfahren des Wasserschutzgebietes WSG-ID 435-057 WSG Gelnhausen, Wasserwerk Gettenbachtal für die Brunnen A-F des Fördergebietes Gettenbachtal der Stadtwerke Gelnhausen GmbH, auf.

Bei der Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main ging am Donnerstagmorgen die Meldung ein, dass im Industriegebiet in Kirchgöns/Butzbach auf der Ladefläche eines LKW zwei Männer festgestellt wurden, die mit dem LKW unerlaubt in das Bundesgebiet eingereist waren. Mitarbeiter einer Spedition waren beim Ausladen des LKW auf ihrem Werksgelände im Industriegebiet, gegen 10 Uhr, auf zwei junge Männer gestoßen, die sich zwischen der Ladung in einem größeren Karton versteckt hatten.

Ihren Hund betrauert eine Familie seit dem 28.02. Dem kleinen Vierbeiner ging es bereits seit dem 21. Februar schlecht, weshalb ihn sein Frauchen in der Tierklinik untersuchen ließ. Die Diagnose war eindeutig, das Tier litt an  Vergiftungserscheinungen, die letztlich auch dazu führten, dass der Hund verstarb.

Betrüger sind am Dienstag, 23. Februar, an die Ersparnisse eines älteren Ehepaares gelangt, indem sie deren Hilfsbereitschaft dreist ausnutzten. In den Mittagsstunden hatte der Festnetzanschluss geklingelt und sich eine weibliche Anruferin als Lebensgefährtin eines nahen Angehörigen ausgegeben.

Voraussichtlich ab kommenden Montag, den 10.05.2021 müssen sich die Verkehrsteilnehmer zwischen Friedberg/Bruchenbrücken und Niddatal/Assenheim auf Änderungen in der Verkehrsführung einstellen.

Wie bereits von Hessen Mobil berichtet, beginnen ab der kommenden Woche die umfangreichen Straßenbaumaßnahmen an der Bundesstraße 275 zwischen Gedern und der Einmündung zur B 276 bei Grebenhain/Hartmannshain.

Das Regierungspräsidium (RP) Darmstadt entlässt die Gemeinde Glauburg (Wetteraukreis) mit Feststellung dreier ausgeglichener Haushalte wieder in die Finanzaufsicht des Wetteraukreises

"In den vergangenen Wochen haben viele Mitglieder der SPD-Fraktion in Hirzenhain signalisiert, dass sie teils aus beruflichen, teils aus persönlichen und gesundheitlichen Gründen nicht mehr für eine weitere Legislaturperiode im Gemeindeparlament zur Verfügung stehen", schreibt die Wetterauer SPD in einer Pressemitteilung.

Die Zulassungsstelle Karben in der Außenstelle Petterweil, Albert-Schäfer-Haus, Sauerbornstr. 12-14, bleibt am Freitag, 14.05.2021, geschlossen.

Unbekannte Diebe haben aus dem Helfersdorfer Feuerwehrgerätehaus Rettungsgeräte mit einem Gesamtwert von etwa 16.000 Euro gestohlen und dabei hohen Sachschaden hinterlassen. Zwischen Mittwochnachmittag (10.3., 17 Uhr)
und Samstagvormittag (13.3., 11 Uhr) waren die Langfinger in die Räumlichkeiten eingebrochen, indem sie eine Brandschutztür aufhebelten.

"In ihrer konstituierenden Sitzung hat die SPD Fraktion Limeshain wichtige Personalentscheidungen und Nominierungen für die anstehende Gemeindevertretersitzung getroffen. Nach der Kommunalwahl am 14. März war die SPD Limeshain mit 50,34 % wieder stärkste Kraft in der Limeshainer Gemeindevertretung geworden", schreibt die SPD Limeshain in einer Pressemitteilung.

Flora und Fauna des Traiser Steinbergs werden durch die verstärkte Freizeitnutzung der letzten Monate in Mitleidenschaft gezogen. „Die naturschutzfachliche Rarität im Wetteraukreis wird durch die vielen Besucherinnen und Besucher, die mitten durch das Schutzgebiet streifen, bedroht“, stellt Landrat Jan Weckler, Vorsitzender des Landschaftspflegeverbandes Naturschutzfonds Wetterau e.V. fest.

Nach den Osterfeiertagen, voraussichtlich von Dienstag, 06.04.2021, bis Freitag, 09.04.2021, erfolgen von Hessen Mobil punktuelle Fahrbahnsanierungsarbeiten auf der freien Strecke der K 199 sowie der K 201 zwischen Nidda/ Unter-Lais und den Stadtteilen Fauerbach und Schwickartshausen. Zur Durchführung der erforderlichen Arbeiten ist eine Vollsperrung der betroffenen Kreisstraßenabschnitte unumgänglich.

"Der Wetterauer FDP-Landtagsvizepräsident Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn hat sich bei Bürgermeister Michael Hahn (CDU) und dem FDP-Ortsverbandsvorsitzenden Peter Schmitz über den Kindergartenneubau an der Burggrafenröder Straße in Niddatal-Ilbenstadt informiert", schreibt die FDP Niddatal in einer Pressemitteilung.

Die Polizei in Butzbach sucht dringend Zeugen nachdem im Bereich Kremermühle am Freitag (12.03.) erneut tote Tiere aufgefunden wurden. Wie eine Tierschützerin der Polizei in Butzbach am Freitag (12.03.) mitteilte, hatte ein bislang Unbekannter die beiden Igel und einen Hasen an den Läufen zusammengebunden.

Seit Herbst vergangenen Jahres erfolgen umfangreiche Straßenbauarbeiten an der K 218 in der Ortsdurchfahrt des Ortenberger Stadtteils Wippenbach.

"Abseits im Wald liegt ein Auto auf dem Dach zwischen Blofeld und Dauernheim", diese Meldung ging am Montag (10.5.) gegen 20.30 Uhr bei der Polizei in Friedberg ein. Rettungskräfte und Polizei machten sich sofort auf den Weg, um Erste Hilfe zu leisten und Gefahren abzuwehren.

Die Rockenberger Konditormeisterin Nanetta Ruf kommt mit einer ganz neuen Idee. In einer mobilen Verarbeitungsstätte will sie die Produkte, die auf Bio-Höfen erzeugt werden, direkt weiter verarbeiten und so die Wertschöpfungskette bis zu den Endkundinnen und Endkunden erweitern.

Durch ein Fenster drangen am Wochenende Diebe in die Grundschule in der Willy-Nohl-Straße in Reichelsheim ein. Nachdem die Einbrecher ein Fenster zum Lehrerzimmer mit grober Gewalt öffneten, stiegen sie in den Raum ein. Beim Durchsuchen von Schränken und Behältnissen fanden sie eine Geldkassette mit ca. 160 Euro Bargeld und entwendeten diese.

Schon vor einigen Tagen hatten alle Haushalte der Stadt Rosbach v.d. Höhe einen eigenen Flyer für die Aktion STADTRADELN mit Vorschlägen zu Fahrradrouten im Briefkasten.

Einen Betrag in Höhe von 500 Euro übergaben Geschäftsführerin Tatiana Mularcikova-Lindt und Betriebsleiter Timm Jakob von der Wölfersheimer Bauschutt & Rohstoff Verwertung GmbH (WBR) vor wenigen Tagen an die Wölfersheimer Bürgerstiftung.

Auf der B3 bei Wöllstadt kam es am Freitag (7.5.) gegen 22.30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Der 26-jährige Fahrer eines 5er-BMW kam auf seiner Fahrt von Karben Richtung Friedberg aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und landete im Graben. Den 26-Jährigen befreiten Ersthelfer aus seinem Fahrzeug.

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

zum Archiv